„T“in die neue Woche 47/2020

Dieser feine und ziemlich neue Holzzaun im Salinental in Bad Kreuznach
wurde extra aufgestellt zum Schutz der Würfelnatter.
Die Würfelnatter ist die seltenste und am stärksten vom Aussterben bedrohte Schlangenart Deutschlands.
Natürliche Restvorkommen existieren nur noch an den Ufern von
Mosel, Nahe und Lahn in Rheinland-Pfalz.
Der NABU Bad Kreuznach ist über die Naturschutzstation „Lebendige Nahe“ in diesem Bereich tätig.
* * * * *
Der Zaun soll verhindern, dass die Besucher gedankenlos direkt bis ans Flussbett gehen
und so diese scheuen Tiere stören.
* * * * *
Ich habe auch schon einmal, allerdings auf der anderen Seite des Naheufers, eine Würfelnatter gesehen.
* * * * *

Habt alle einen angenehmen Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Rost-Parade # 46

Bemoost, braun, splitternd, Rost in allen Varianten,
vereint an einem Zaun im Kurgebiet in Bad Kreuznach.

Ich bin mal einen Schritt zurück getreten und da sieht man,
die fleißigen Rost-Facharbeiter werden auf der inneren Zaunseite
freundlich und kuschelig behütet von einer Reihe unverwüstlicher Tannengehölze.


Die gesamte Zaunfront zeigt, hier wird trotz permanentem Rostfraß
der Besitz trutzig und wehrhaft verteidigt.

Rost-Paradevon Frau Tonari

Montagsherz # 272

montagsherz-2016

Kinder haben mitgeholfen, diese fröhlichen Herzen zu gestalten.
Sie bilden einen Zaun und verschiedene Zaunlatten wurden in Herzform gebracht
und dann von den Kindern fröhlich bemalt.

Mir hat dieser ganz persönliche Zaun – der verbindet und nicht trennt!!! – sehr gut gefallen.
Er ist im Eingangsbereich zur Gartenschau in Kaiserslautern aufgestellt.

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

„T“ in die neue Woche #16/2016

T in die neue Woche

Üblicherweise sind auf Lanzarote Fenster, Türen und Tore blau gestrichen.
Hier wollte aber wohl jemand sein Privateigentum, seine „Zona Privada“ganz besonders herausstreichen
und hat deshalb mal sattes Grün , natürlich auch für die fetten Zaunpfähle, verwendet.
So kann nachher niemand behaupten, er wäre versehentlich dort hinein und durch gegangen!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

12 magische Mottos – April

Fachwerk
Die wunderschönen, echt historischen, geschnitzen Gesichter liegen entspannt im Sonnenlicht.
Der Rest des herrlichen Fachwerkhauses in Obermoschel, der kleinsten Stadt in der Pfalz, lag total im Schatten.

ZaunLang und länger, je nach Sonnenstand, wird dieser Lattenzaun.

Brueckenpavillon in Bad Münster am SteinÜber die Nahe führt eine Fußgängerbrücke von Bad Münster nach Ebernburg.
Ziemlich mittig wurde ein kleiner Pavillon eingefügt,
der die sonst unbeleuchtete Flussüberquerung in sanftes Licht taucht.
Praktisch und unbedingt erforderlich für alle, die gerne sehen, wo sie hinlaufen!

Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens
setzen sich aus Licht und Schatten zusammen.
* Leo Tolstoi *

12magischemottos

…im April möchte Paleica „Licht & Schatten“ sehen.

Spiralen ohne Ende # 12

Ziergitter
Sehr beliebt und oft zu sehen:
In Zaunpfähle minis-0082.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand integrierte Spiralen!

„Man bricht die Kunst nicht vom Zaune.
– sagt der Volksmund –

Spiralen-ohne-Ende
Projekt von Sabiene