Projekt ABC – H

Handarbeit ist ja wieder total „IN“!
Also habe ich mal ein paar Häkelnadeln arrangiert!
Zusammen mit dem Wollkäuel animiert das doch alle Freunde des Selbstgenadelten.
ranken-0002.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Dazu noch ein paar passende Sprüche:
„Im Duden kommt Häkeln vor Hausarbeit.“
„Ich hänge an der Nadel.“

„Wer häkelt, der sündigt nicht.“
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Habt alle einen fröhlichen und gemütlichen Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

4 in a box – Nr. 45

Mit dem Herbst beginnt die „Kuschelzeit“ und wir richten uns daheim gemütlich ein,
pflegen Erinnerungen, suchen Trost und Freude am Vergangenen und Kommenden.

Im Uhrzeigersinn oben links beginnend habe ich meine Box gefüllt mit:
1. ganz viel flauschigen, fröhlich-bunten Wollknäuel,
aus denen dann im Laufe der immer länger werdenden Abende ein warmer Schal plus Mütze entstehen soll.

2. Eine letzte Rose, die uns immer wieder zeigt, dass es möglich ist, in Schönheit zu altern,
sofern wir uns die „natürliche Gelassenheit“ einer Rose zu eigen machen.

3. Das „Grün“ wird von Balkon, Terrasse und/oder Garten hereingeholt
und der Versuch unternommen, aus frischen Ablegern ganz viele neue Pflänzchen zu zaubern.

4. Natürlich kann man auch dicke, knallig orange Kürbisse als Dekoration nehmen,
ich bevorzuge zarte Blütenblätter, denen noch der Zauber des Sommers innewohnt.

Was sonst noch so zum kuscheligen Stillleben gehört, also Kerzen, Teelichter,
erntedankmässig gefüllte Obstschalen mit den Früchten des Herbstes,
flauschig warme Puschen (Pantoffel) und ebensolche Couchdecken, 
das alles hebe ich mir für den langen und hoffentlich nicht zu dunklen November auf…. 

Die aktuelle Boxen-Füllung soll: “Stillleben“  enthalten!

Ein feines Projekt von Anneli – notesandpictures

Magic Letters „Y“

Yellow-Collage Nr. 1Die gelbe Farbe ist einfach ein Hingucker der ganz besonderen Art
und es gibt so viele verschiedene Farbschattierungen, von grellgelb bis zum intensiven goldgelb.

Original Wiener Lohnfuhrwerk – Oldie, kuschelig-dicke Strickwolle,
Wanderhinweisschilder oder die Düsentriebwerke eines Flugzeuges,
jedes Gelb ist einmalig und übt auf uns eine jeweils andere Wirkung aus.

Positive Beispiele sind Frische – Fröhlichkeit – Lebensfreude – Lebenskraft!
Mit anderen Assoziationen wollen wir uns jetzt nicht weiter aufhalten! :zwinkern:

Yellow-collage Nr. 2In der „Yellow – Collage Nr. 1“ habe ich – ich möchte es mal so nennen – „künstliches“ Gelb gezeigt,
in der „Yellow – Collage Nr. 2“ gibt es nun nur „natürliches“ Gelb!

Die Bananenstaude, die auf einem guten Weg zum typischen satten Bananengelb ist,
eine zartgelbe Rose, die knallgelbe Herbstblume und natürlich hüftgoldgelbe Weihnachtsplätzchen,
die in einer vorweihnachtlichen Fotoparade nicht fehlen dürfen!

Gerade in der jetzigen Jahreszeit lieben wir ja alle das leuchtende, aufmunternde Gelb.
Deshalb konnte ich mich auch einfach nicht bremsen
und zeige gleich mal 2 Collagen voller  „Stimmungsaufheller“!

logo_abisz
„Y“ wie „Yellow für das Projekt von Paleica

MakroMontag # 27

MakroMontag 2015

„Du kannst! So wolle nur!“ sagte schon Johann Wolfgang von Goethe…
Zu so einer flauschweichen, flammendroten Wolle kann ich auch nur sagen:
Ja, ich kann und ich will….  :stricken:

makromontaglogofür Brittas…MakroMontag

Wolllust?!

reichlich WolleNein, der Fehlerteufel hat nicht zugeschlagen, ich habe mich im Titel nicht verschrieben!
Ich bin wieder einmal der „Woll – Lust“ erlegen, ich bin schwach geworden, ich habe mich „ver“kuscheln lassen!
Obwohl die Wollkörbchen noch gut gefüllt sind und einige Projekte brav auf ihre Verarbeitung warten….

Wolle
.
…diese flauschigen Knäuel musste ich mitnehmen! Alternativlos!!! Ich hatte keine Chance!
Was das werden soll, wenn es denn ge-verstrickt ist?
Ein „doubleface shawl“ würde man heutzutage auf neudeutsch sagen.
Etwas altmodischer ausgedrückt: Ein doppelseitig gestrickter Halswärmer!
Getreu dem Motto „Der nächste Winter winter Smiley / winter smilies 0037kommt bestimmt!

Warmes Grün…

 green scarf
In der Natur hapert es noch mit dem Grün!
Da greifen wir doch gerne zum wärmenden Grün für den Hals!

In the nature hapert it still with the green!
Nevertheless, there we reach with pleasure to the warming green for the neck!

scarf - green detailsIn diesem Schal vereint sich eine grüne Wiese harmonisch
mit bunten „Strickmuster – Blümchen“!

In this scarf join a green meadow harmoniously with colored ‚little cord pattern flowers‘!

 FridayGreens
and Friday Greens No 5 from Nix Pages

StoryPics 2014 / 37

 Stricken

Das frühherbstliche, regenreiche Spätsommerwetter war für mich der Startschuss,
nach der Sommerpause wieder das Strickzeug herauszuholen!
Inzwischen ist das (blut)rote Teil längst fertig, hat sich softweich um ein älteres Kisschen gekuschelt,
und ist auf der Couch ein echter Hingucker!

So harmlos sollte es in meinem Psychothriller – wenn möglich – natürlich nicht daherkommen.
Aber vielleicht hat ja auch nur eine der Story-Personen sich am Strickvirus angesteckt
und löst den ganzen Fall während der Handarbeit? :stricken:
Wie auch immer, mein StoryPicsWort der Woche ist „Stricken“!

 StoryPic2014
von Sandra
? ? ? ?    ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke 19. Zeugen 20. Kleinflugzeug/e
21. Flamme/n 22. Tunnel 23. Wäscheleine 24. Unikat 25. Spurensicherung 26. Äpfel
27. Gedanken 28. Henkersmahlzeit 29. Versteck 30. Gezeiten 31. Schneckentempo
32. Information 33. Holzsplitter 34. Vogelfrei 35. Geheimnis 36. Sogwirkung 37. Stricken

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.