Floral Friday Fotos 40/2017

Ja, ich weiß, Weihnachten ist längst vorbei. 
Ich weiß das, aber mein Weihnachtskaktus, die treue Schlumbergera, hat wohl vergessen,
dass sie schon pünktlich im Dezember geblüht hat.

Ich freue mich so sehr über die neue Blühphase!  :girlheart:
Sie hat noch ein paar weitere Knospen vorbereitet.
Ich bin gespannt,  ob sie die auch noch zum Erblühen bringt. 
:flowergirl:

Yes, I know, Christmas is over.
I know that, but my Christmas cactus, the faithful Schlumbergera, has forgotten
that she has already blossomed on time in December. I am so happy about the new flowering phase!
She has prepared a few more buds. I’m curious to see if she is still able to blossom.

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF  273 of Nick

Floral Friday Fotos 31/2016

Der „Weihnachtskaktus“ heißt eigentlich „Schlumbergera“ 
und trägt seinen „Zweitnamen“ nur aus dem Grund,
weil er uns alljährlich im Winter mit seinen Blüten erfreut.

The ‚Christmas cactus‘ is actually called ‚Schlumbergera‘
and carries his ’second name‘ only because he delights us every year
in winter with wonderful blossoms.

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF  264 of Nick

Alle Jahre wieder…

weihnachtskaktus-2016

Ungeheuer stolz bin ich auf meinen Weihnachtskaktus 2016!  :yahoo: 
Warum???
Ganz einfach: Vor einem Jahr habe ich einen klitzekleinen Weihnachtskaktus gekauft:
Weihnachtskaktus
Eigentlich mehr wegen des niedlichen Töpfchens und der weihnachtlichen Dekoration.
Er sah ja auch recht üppig mit Knospen bestückt aus, aber er hat leider nicht gehalten, was er versprochen hatte.
Eine einzige Blüte entwickelte sich! Ja, ich war dankbar und habe mich darüber gefreut.
Ich bin nämlich nicht mit dem grünen Daumen gesegnet und was eingehen kann, 
geht bei mir auch mit ziemlicher Sicherheit ein.

Etwas betrübt über diese doch sehr bescheidene Blühfreudigkeit habe das Töpfchen (ohne Deko)
auf die Terrasse gestellt…..und vergessen!
Mitte des Jahres stellte ich zu meiner Überraschung fest, dass der kleine, grüne Kaktus  „erwachsen“ geworden ist.
Ich habe ihn also brav umgetopft und – siehe da – er wuchs und grünte einfach immer weiter.

Jetzt habe ich ihn wieder in die Wohnung geholt und freue mich „wie Bolle“ über die neue, herrliche Blütenpracht!
:love:
Jetzt versteht ihr gewiss alle, warum ich so stolz  auf meinen „alten/neuen“ Weihnachtskaktus bin! 

Übrigens…..… ich wollte nur mal kurz daran erinnern:
In 4 Wochen ist Weihnachten!
smiley with candy cane emoticon

MakroMontag 02 / 2016

SchlumbergeraMit diesem, bei uns überwiegend in der Weihnachtszeit blühenden Kaktus,
hat sich der französische Kakteensammler – und züchter Frederic Schlumberger einen blumigen Namen gemacht!
Ganz frisch abgefallen, konnte ich die wunderschöne Blüte ganz nah betrachten!

makromontaglogofür Brittas MakroMontag 2016

und
sharethelove
für Laura

Klick der Woche 49 / 2015

Weihnachtskaktus
Bis Weihnachten schafft er die erste Blüte,
das hat mir dieser Mini-Weihnachtskaktus festversprochen!  :love:

klickderwocheMehr Klicks gibt es bei Michaela

viewdown # 02

 viewdown

Ich kenne diese Pflanze nur als „Weihnachtskaktus“, aber jetzt ist Frühjahr,
und ab März muss sie einfach einen anderen Namen tragen!

Diese Schlumbergera steht bei uns im Treppenhaus.
Sie schaut doch eindeutig nach unten, gell! :nicegirl:

 viewdown annettes bunte welt
von Annette

Schwarz-Weiss im Fokus 01/12

von AnnaFelicitas

In leuchtendem Pink präsentieren sich diese Blüten im Original…

…und hier habe ich einzig eine Blütenspitze in den Mittelpunkt gestellt.
Leuchtet sie jetzt doppelt so stark? :why: Sieht sie jetzt nicht sogar etwas giftig, gefährlich aus?

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.