DND 12/2018-Mein Freund, der Baum

Dieses kleine Apfelbäumchen hängt auch jetzt noch voller Früchte.
Bei einem Rundgang durch die Schrebergärten ist er mir sofort aufgefallen.

Auch dieser Baum zeigt sich in vollem Schmuck!
Ein Weihnachtsbaum, der uns schon in der Adventszeit ein wenig festlich stimmen soll.
Entdeckt habe ich ihn im Flur eines Ärztehauses.
🎄 🎄 🎄


Ghislana leitet diese schönen Projekt
zusätzlich verlinkt mit der Gartenglück-Linkparty

Bunt ist die Welt # 52

christmas tree 2015Ob von nah oder von fern…
mir gefällt der Weihnachtsbaum 2015,
und ich betrachte ihn gern!
animierte smilies Weihnachten ist das Fest der Liebe. Auch die Smileys feiern jedes Jahr das Weihnachtsfest, genau wie wir Menschen. Mit einem schön geschmückten Weihnachtsbaum, Festtagsessen, Weihnachtsgeschenken und vielem mehr, essen, trinken und feiern sie und feiern damit die Geburt von Jesus Christus. Fällt in der Adventszeit der erste Schnee, kommt so richtig feierliche und friedliche Stimmung auf. Bei den Weinachts-Smilies gibt es natürlich auch einen Nikolaus und einen Weihnachtsmann mit Weihnachtsmütze, einem großen Sack mit Geschenken, der den Smiley-Kindern an Heiligabend die Geschenke bringt und unter den Christbaum legt. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!<br>Stichworte: Weihnachten, x-mas, Weihnachtssmilies, Weihnachtsfest, Christkind, Krippe, Fest, Feiertage, Heiligabend, Weihnachtsgeschenke, Nikolaus, Weihnachtsmann, Rentierschlitten

bunt_ist_die_welt_logo_2

 Lotta  möchte gerne  „Weihnachtsbäume“ sehen!

Echtes Weihnachtstheater…

Staatstheater Wiesbaden Dezember 2014
So prächtig werden die Besucher in der Weihnachtszeit im Staatstheater in Wiesbaden begrüßt.

Bloss kein Stress!

Fakten aus der Hauptstadt als Vorboten des nahenden Weihnachtsfestes:

Etwa eine Stunde benötigten die zehn Helfer, um den 20 Jahre alten Baum vor der Gedächtniskirche in Berlin aufzustellen. Insgesamt 10.000 Euro habe er gekostet, teilte der Sprecher des Schaustellerverbandes Berlin mit. Den Hauptteil machten die Transportkosten aus. In den nächsten Tagen werde die Fichte mit rund 3000 Dekorationselementen und Lichtern feierlich geschmückt.

Am 24. November soll der Baum dem Verband zufolge bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes festlich erleuchtet werden. Die Blaufichte wird bis zum 1. Januar 2009 den Breitscheidplatz vor der Gedächtniskirche schmücken, danach soll der Baum kompostiert oder an die Elefanten im Zoo verfüttert werden.

 Da sieht das doch in einem Privathaushalt ganz anders aus:

  • Etwa 30 Minuten mit einem Helfer um den Baum im Ständer zu fixieren!
  • Eingeplante Kosten maximal 30 Euro (das muss reichen)!
  • Keine Transportkosten (ist im Preis inbegriffen)!
  • Ca. 50 Kugeln und Glitzergedöns plus 2-3 Lichterketten!
  • Am 24.12.2008 in voller Pracht zu genießen!!
  • Abschmücken spätestens am 09.Januar 2009,
    dann kommt das örtliche Weihnachtsbaumentsorgungsteam!
  • Kompostiert, verbrannt oder wie auch immer entsorgt wird, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Auf jeden Fall findet mangels Zoo und Elefanten keine Verfütterung statt!

 Ist das nicht toll? Öffentliche und private Planung à ¢Ã¢â€š ¬Ã… ¾Aufstellen eines festlich geschmückten Weihnachtsbaumes“ ist abgeschlossen!

:thumbup:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.