DND – 07/2018

Im Kurpark von Bad Nauheim habe ich dieses Graugans-Küken entdeckt.

Gerne bleibt es dicht bei der Mama, gut behütet und beschützt!

Wo ist es denn, wo ist es hin????
Aber, aber….keine Bange…

Tanten, Onkel und alle Anverwandten kümmern sich um den Sprössling!

Aufgeweckt, neugierig und sehr unternehmungslustig ist dieser putzige kleine Kerl.
So ein Winzling kann mühelos eine ganze Gänseschar beschäftigen!

Neues Info für mich: Graugänse können bis zu 17 Jahre alt werden! 
Für eine Gans ganz schön alt, gell?! 

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

Zitat im Bild #43/2018

„Die wahre Lebenskunst besteht darin,
im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.“

* Pearl S. Buck *

Es gibt „Lebenskünstler“, die das perfekt beherrschen.
Wir anderen müssen täglich von Neuem üben!

Habt alle ein sonniges, fröhliches und angenehmes Wochenende.
:loveflowers: 


Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

DND – 2018

Frühlingszeit = Partnersuche = Balzritual!
Erstes Date!
„Man(n)“ zeigt, was man zu bieten hat.

Ohne viel Federlesen wird zum Angriff übergegangen!
Jetzt ist es ungeheuer wichtig, die richtige Balance zu finden…


…..und zu halten, getreu dem Motto „Köpfchen unters Wasser….“!
Das Weibchen kann einem schon ein wenig leid tun!
Aber es dauert ja wirklich nur einen ganz kurzen Moment, dann ist alles erledigt …


….und das „Kurzzeitpaar“ verabschiedet sich
– offensichtlich jeder vollauf mit sich zufrieden – voneinander!
:thumbsup:
Dreh Fototermin: 17. April 2018 – Standort: das Ufer in Bingen am Rhein.

dernaturdonnerstag

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

Bunt ist die Welt #155

Man muss schon genau hinschauen, um die ersten „Frühlingsboten“ zu erspähen!


Die Dohle saß am Binger Rheinufer und hielt ebenso wie wir Ausschau nach Frühling.

Eng aneinander gekuschelt haben diese kleinen Narzissen
die frostigen Nachttemperaturen gut überstanden.
Die meisten Osterglocken hatten leider nicht so viel Glück und sind schlicht und einfach erfroren!


Mit diesem kleinen Hasenpärchen habe ich mir einfach etwas Frühlingsgefühle ins Haus geholt.
Er hat Blümchen mitgebracht und sie ein kleines Vögelchen.
Sie warten jetzt mit mir gemeinsam auf ein hoffentlich sonniges
und frühlingshaftes Osterwochenende! 

Lotta möchte „ Frühlingsboten sehen!

DND – 2018

Bei den zur Zeit herrschenden arktischen Temperaturen friert es sogar
in unserem „klimatisch bevorzugten“ Gebiet!
Die Nahe hat zumindest einen knackigen Rand bekommen.
Da aber die Sonne scheint, wagt sich dieses mutige Rotkehlchen auch mal „aufs Eis“!

Einen richtigen Eiszauber kann man bewundern,
bevor einem beim Fotografieren die Hände abfrieren!
Im wahrsten Sinne des Wortes „schön eisige Eisschönheiten“!
gratis smileys für whatsapp & facebook
Aber jetzt, pünktlich ab 01. März, soll es ja wieder wärmer werden!
Wird aber auch Zeit, gell….

dernaturdonnerstag

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

Bunt ist die Welt # 149

Wundervoll ausgebreitet, jede Feder einzeln perfekt gebogen, präsentiert sich der Pfau!


Von der Seite kann man die einzelnen Federbogen noch besser erkennen.


Ein wundervoller Arkadengang im Schlosspark Ambras, nur für Spaziergänger gebaut.
Lange vor unserer Zeit, als man Laufen noch nicht als Sport eingestuft hat,
sondern ein Spaziergang allein der Ruhe, Muße, Entspannung und des sich Selbstfindens diente.


In den Parkanlagen von Schloss Thun liegt dieser wunderbare Schlossgraben.
In dem gebogenen Wasserlauf spiegelt sich ganz herrlich die Umgebung.


Der „Matteo Thun’scher Gucker“ ist eine sehr bekannt Aussichtsplattform.
Den Panoramablick kann ich leider nicht bieten.
Meine Höhenangst verbietet, hier nach vorne zu traben! 
Ich fotografiere aber sehr gerne die „mutigen“ Rundherum – Gucker!


Die Natur, hier ganz besonders die Farne, beweisen uns jedes Jahr aufs Neue:
Sie kann „Gebogen“ am Besten!


Hier ist aber auch sofort der Beweis, dass unsere modernen Architekten wirklich ebenbürtig sind.
Einen so futuristisch-modernen Bau wie die „Hungerburg Seilschwebebahnstation“
habe ich bisher noch nie gesehen und war echt begeistert!

Einiges habe ich an „Gebogenem“ zusammengetragen. 
Ich würde mich echt freuen, wenn euch gefällt, was ich ausgesucht habe.
:thumbsup: 

Lotta möchte „ Gebogen sehen!

DND – 2017 (78+26)

Offensichtlich kuscheln auch Tauben, wenn nicht nur die Nächte 
sondern auch die Tage kühler werden!

dernaturdonnerstag

Ghislana leitet dieses schöne Projekt