Punkt.Punkt.Punkt. 03/2017

Es gibt sehr viele verschiedene Energiesysteme
und die Energie kann auf unterschiedlichste Weise gewonnen werden.
Dampfmaschinen – zum Beispiel – wandeln Wärme in mechanische Energie um.
Ein Fahrraddynamo wandelt mechanische Energie in elektrische Energie um.
Ein Feuer wandelt chemische Energie in Wärme um.
Bei der Gewinnung, heutzutage bevorzugt durch Windkraftanlagen und/oder Solaranlagen,
stand zu allen Zeiten die zentrale Erzeugung von elektrischer Energie
sowie die Übertragung an die einzelnen Verbraucher im Vordergrund.
Etwa 40 Prozent des weltweiten Energiebedarfes wird durch elektrische Energie gedeckt.

Alte elektrische Anlagen, die – so wie in der Völklinger Hütte – aufbewahrt werden, faszinieren uns auch heute noch.
Verrostet, verstaubt, aber – da möchte ich drauf wetten – immer noch voll funktionsfähig.

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Energie“

SchwarzWeissBlick 09/2016

SchwarzWeissBlick 2016
Aus-und Durchblick auf den alten Fabrikturm auf dem Gelände der Völklinger Hütte,
vom Inneren der Fabrikhalle.

SchwarzWeissBlickEin Projekt von Frauke it’s me

ABC der Technik – Z

Zentrale Schaltstellen der alten Technik

So sahen früher die zentralen Schaltstellen der Technik aus!
Damit so ein gigantisches Zahnrad (in der Collage rechts unten) sich überhaupt bewegte,
musste die gesamte Anlage überwacht und gepflegt werden.
Facharbeiter liefen von Halle zu Halle, von Schaltkasten zu Relaisstationen.
Heute sitzen diese Facharbeiter in modernen Büros am Schreibtisch
und überwachen die komplett computergesteuerten Fabrikanlagen.

Mit dieser Collage zum „Zentrum der technischen Macht“ endet das „ABC der Technik-Projekt“
und ich möchte mich bei Jutta ganz herzlich bedanken :rose: für die gute Betreung!

Das ist das Ende von Juttas interessantem Projekt

Magic Letters „U“

Wolken - BergeSo sieht es aus, wenn die Wolken in den Bergen versinken!

BergspitzeUnd so sieht es aus, als ob die Berge in den Wolken schweben.
So einen Blick nach unten gibt es nur aus dem Flieger, wenn die kleinen Scheiben gut geputzt sind.  :whistle:

Voelklinger HuetteDieses Gewirr an Rohren, Stahlträgern, Trichtern und Verstrebungen
habe ich ganz oben auf dem Rundweg durch die Völklinger Hütte, tapfer nach tief unten blickend, fotografiert.

RheinschleifeWer, wie ich, in Frankfurt am Main landen möchte, sieht diese wunderschöne Rheinschleife
immer wieder, mal aus der einen und mal aus der anderen Richtung,
je nach dem wie der Wind die Flugzeuge hereinbläst!

BungeespringerDieser mutige Bungeespringer wagt sich von der Skiflugschanze in Oberstdorf
im „freien Fall“ nach unten! Ich wage allerdings zu bezweifeln,
dass er wirklich während des Sturzfluges nach unten geblickt hat!  :scared:

Ich selbst blicke ja nur nach unten, wenn ich festen und vor allem undurchsichtigen Boden, unter den Füßen habe.
Ja, ein Flugzeugboden ist undurchsichtig!  :nicegirl:

logo_abisz
„U“ wie „Unten“ für das Projekt von Paleica

Magic Letters „M“

Voelklinger Huette 1Wenn man schon einen Titel ergattert hat, dann darf man damit auch ruhig protzen, gell!

Voelklinger Huette 2Ganz viel Metall, geputzt, nicht geputzt, blank und/oder verrostet,
an Metall wurde bei dieser Industrieanlage nicht gespart!

Voelklinger Huette 3Voelklinger Huette 4Einen beeindruckenden Anblick bietet dieses „Museumsstück“ sowohl von nah wie von fern!

Gewissermaßen auf den letzten Augenblick :knips: ist dies mein metallischer Beitrag:

logo_abisz
„M“ wie „Metall“ für das Projekt von Paleica

Rost – Parade # 15

Rost-Parade 2015
Hier hat der Rost das kleine Zahnrad (der Zeit) zum Stillstand gebracht!
Auch der große Rostfraß in der Völklinger Hütte hat offenbar mal ganz klein angefangen!

Rost-Paradevon Frau Tonari

Old blue train

BlueMonday2015Historisch, aber ganz sicher immer noch fahrtüchtig,
ist diese alte, blaue Lok, die auf dem Gelände der „Völklinger Hütte“
ihre letzte Ruhestätte gefunden hat!

Certainly historical, but still roadworthy, is this old, blue train,
which has found a final resting place on the terrain of the ‚Völklinger Hütte‘!

 blue monday
Blue Monday – Projekt von Smiling Sally

Text-to-speech function is limited to 100 characters