Schilderwald 04/2019

Dieses Verkehrsschild auf Djerba hat mir besonders gut gefallen.
Sogar Warnschilder genießen dort besonderen Sonnenschutz!
* * * * *

Noch mehr Schilder gibt es bei der lieben Arti

Dienstags geht rund # 8

Verkehrsschild
„Radfahren veboten“??? Das gilt nicht mehr!
Jetzt werden überall die „Drahtesel“ frühlingsfit gemacht,
denn die neue Saison steht schon vor der Tür!
Und dann geht es wieder rund auf den vielen Radwegen! 

LogoDienstagsRund
Eine rundes Projekt von Vera

SchnappWort # 37

AndreaskreuzHier, in Niederhausen an der Nahe, fährt die Bahn noch!  :good:
Die Strecke verläuft direkt vor dem Ort und deshalb ist der Bahnübergang
auch mit einer 3-fachen Signalanlage versehen:
1. Schranken 2. Ampel und 3. ein Andreaskreuz!

Ich habe zwar vermutet, dass die Bezeichnung für das bekannte Kreuz ein echter Name ist,
wusste allerdings nicht wirklich, dass er sich von dem Apostel Andreas ableitet,
der an einem solchen Diagonalkreuz den Märtyrertod gestorben sein soll.

Dieses Schrägkreuz fand in der Folgezeit vielseitige Verwendung,
unter anderem gilt es als Gefahrensymbol, als Christuszeichen,
im Fachwerkhausbau (wegen der besonders hohen Kräfteverteilung),
in Fahnen, Wappen und eben auch als Warnkreuz im Straßenverkehr!

Schnapp-Wort
Mein Schnapp-Wort lautet also heute “Andreaskreuz”
für  Sandra / Always Sunny

Montagsherz #86

Erinnerung
Zum Wochenstart ganz sicher eine gute Erinnerung,
denn guten Willens sind wir doch alle.
Manchmal vergessen wir es nur! In diesem Sinne ein gutes Miteinander
in der 15.Woche dieses Jahres. :heart:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht