Magic Monday #3

 „Unperfekt“ möchte Paleica diese Woche sehen.
Also die Bilder, die uns nicht wirklich gelungen sind. Den meisten ist es schon passiert, dass wir leider nicht das fotografierten, was wir „gesehen“ haben.
Auf dem Foto knallte uns dann die Realität entgegen und Dinge waren drauf,
bei denen wir jeden Eid geschworen hätten,
dass sie im Moment des Auslösens nicht da waren.
Oder aber auch, dass manche Objekte sich ganz gewiss im Bruchteil einer Sekunde in Nichts aufgelöst haben müssen
und deshalb leider nicht mehr auf dem Foto sind!  :keule:

Rosenblaetter

Dieses Bild sollte – so war es ursprünglich geplant – herrliche Rosen in ihren verschiedenen Stadien, also voll erblüht oder noch knospend, im Gegenlicht,
von der Rückseite gesehen, zeigen.
Ich schwöre, die stacheligen, scharfen Rosenblätter waren nicht da!
Ich musste mich leider vom Gegenteil überzeugen, weil der Fototeufel sie mir einfach vor die Linse geschoben hat. :zwinkern:

Mainzer Steinquader

Beim letzten Bummel durch die Mainzer Innenstadt
habe ich mich an den bunten Gartenplätzen vor dem Dom erfreut
und einen kleinen Rundweg entdeckt, an dem diese Steinquader aufgestellt waren.
Hier ist in verschiedenen Reliefs Interessantes und Wissenswertes
rund um die Domstadt dargestellt.
Auf der einen Seite war der schmale Weg begrenzt durch einen niedrigen Zaun,
damit man nicht in der Bepflanzung herumtrampelt.
Auf der anderen Seite stand ein mächtiger Baum.
Ich habe trotzdem versucht, diese Skulpturen irgendwie auf’s Bild zu bekommen.
Leider hat weder Hochspringen, noch in die Knie gehen, sich mittig stellen,
oder von rechts oder links angeschnitten, ein wirklich brauchbares Ergebnis geliefert.
Das Auto im Hintergrund habe ich überhaupt nicht gesehen.
Für mich ein klassisches Beispiel von „unperfekt“! :stirnwand:

blossom

Nicht nur aller guten Dinge sind Drei, auch die Misserfolge lassen sich so gut sortieren! Ursprünglich sollte dies ein Superfoto einer herrlichen, orangefarbenen Prachtblüte werden. Ich frage mich bis jetzt vergeblich, welcher Spielverderber mir im letzten Moment die schmalen, grünen Blätter vor die Blüte gezogen hat. :whistler:

Danke, liebe Paleica, dass ich hier wenigstens mal ein wenig Luft ablassen,
etwas Frust abbauen konnte.
Drei verhunzte Fotos, stellvertretend für eine ungezählte Menge anderer!

magicmonday
“Unperfekt” für Paleica