eins, zwei, drei, viele…

Loreleyfaehre in Bingen Platz Nr. 4Obwohl das Wetter nicht wirklich einladend war, standen die Passagiere dicht gedrängt
und warteten auf die Abfahrt zur Loreley-Rundfahrt.
Alle hoffen und versichern sich laufend beim Nachbarn, dass sie sich auch am richtigen Anlegeplatz angestellt haben!

einzweidreiviele
…ein, zwei, drei, viele…feine Zahlensuchspiele von
Luiserl – augenblickesammlung

Klick der Woche 17/2015

Klick der Woche 1
Was passiert denn mit diesem Auto??? Was hat der Mann da vor??? :wow:

Klick der Woche 2
Zuerst werden sorgfältig alle 4 Räder fest verzurrt! :think:

Klick der Woche 3
Toll, das Auto beginnt zu schweben… :whistler:

Klick der Woche 4
Höher und höher hängt es hilflos in der Luft! :ask:

Klick der Woche 5
Der Wagen ist jetzt so leicht, dass ein Mann genügt, sinnloses und gefährliches Herumtrudeln zu stoppen!

Klick der Woche 6
Sachte, ganz sachte wird der PKW auf das Schiffsdeck herabgelassen.
Allein die Vorstellung, das Auto könnte jetzt unkontrolliert herunterpurzeln, verursacht Kopfweh! :scared:

Klick der Woche 7
Passt doch!!! :yeahh:
Der benötigte Platz war offensichtlich vorher perfekt berechnet worden.
Jetzt kann das Auto – zusammen mit den anderen Wagen – endlich davon“schwimmen“!

Diese spannende Aktion konnte ich letztens in Bingen am Rhein fotografisch beobachten!

klickderwoche
Mehr Klicks gibt es bei Michaela

Hemingway….

Die Katze und das Meer
…hätte seinen berühmten Roman „Der alte Mann und das Meer“
sicher beim Anblick dieser Bilder sofort umbetitelt in…

sleeping cat
….„Die müde Katze und das Meer“! :catheart:

Spiralen ohne Ende # 15

Spiralkunst im Rhein
In Bingen, am „Kulturufer“ sind einige Werke dauerhaft aufgestellt.
Dazu gehört auch diese „Steinspirale“.
Wenn der Rhein Normalwasser führt, steht bzw. liegt diese Skulptur auf der trockenen Ufer-Promenade,
bei Hochwasser bekommt sie nasse Füße!

Spiralen-ohne-Ende
Projekt von Sabiene

Wenn das Wetter …..

Bodensee bei Konstanz

…noch nicht genau weiß, was es will!

Magic Monday # 25

Brueckenhaeuser in Bad Kreuznach an der Nahe

Der Blick auf die Bad Kreuznacher Brückenhäuser
hat zu jeder Jahreszeit etwas idyllisches.

idyllischer Spazierweg

Lauschiger Spazierweg rund um die Meisenheimer Kirche.

idyllisches Glanufer

Das Ufer der Glan ist noch ziemlich naturbelassen.
Hier wächst das Grün noch direkt in den Fluss und
so ein Anblick vermittelt uns Ruhe und Gelassenheit.

Meisenheim am Glan

Der Inbegriff ländlicher Idylle ist so ein Mühlenrad,
das sich mit dem dahinfliessenden Wasser dreht.

 Der Ausdruck Idylle bezeichnet heute harmonisch verklärtes ländliches Leben.
Man meint damit meist ein Bild oder einen Zustand,
die auf den Betrachter beschaulich und friedlich wirken.

magicmonday
“idyllisch / Idylle” für Paleica

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.