„T“in die neue Woche 68/2020

Eines der vielen Tore auf Lanzarote.
Nichts Spektakuläres, nichts Besonderes, aber ein Tor, das seinen Zweck erfüllt.
Mir gefällt immer wieder, wie schön diese alten Tore in die Mauern eingearbeitet sind
und auch nicht vergessen wurde, rechts und links neben dem Tor
mit etwas Natur in Form von Kakteen und Sträuchern einen einladenden Eindruck zu erzeugen.
* * * * *

Habt alle einen angenehmen Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

„T“in die neue Woche 67/2020

Das ist schon ein recht kleines „Tor“ mit viel altem Mauerwerk drumherum.
Es ist aber auch nicht gedacht zum Durchgehen, weder für Mensch noch für Tier.

Hier kann man besser sehen, wenn man die Sportart kennt, wofür diese winzigen Tore gedacht sind:
Natürlich für einen kleinen Minigolfball!

Leider sieht das Ganze nicht gepflegt aus. Dafür kann man kostenlos probieren,
mit Schwung und dem richtigen Drive den Ball durchs Tor zu schießen.
* * * * *

Habt alle einen entspannten Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

„T“in die neue Woche 66/2020

Auf dieser Finca auf Lanzarote gibt es sowohl Ein- wie auch Ausgänge.
Rechts kann man den Zugang durch die Schwingtüren wählen,
früher üblich in den Western-Saloons.
Hier nicht so gut zu erkennen, weil sie geöffnet und festgestellt sind.

Links geht es dann durch eine „normale Tür auch wieder raus …..
….. oder auch Kehrtschwenk wieder hinein.

* * * * *
Habt alle einen fröhlichen Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

„T“ in die neue Woche 65/2020

Diesen schwindelerregenden Aus-und Durchblick
hat man vom Inneren Rundgang der Walhalla aus.

In der Gedenkstätte Walhalla in Donaustauf im bayerischen Landkreis Regensburg werden,
ursprünglich auf Veranlassung des bayerischen Königs Ludwig I., seit 1842 bedeutende Persönlichkeiten
„teutscher Zunge“ mit Marmorbüsten und Gedenktafeln geehrt.
Benannt ist sie nach Walhall, der Halle der Gefallenen in der nordischen Mythologie.

Die umliegende Landschaft wird beherrscht von dem prachtvollen Bauwerk.

Errichtet wurde der Bau durch den Architekten, Leo von Klenze (1784-1864),
einen der wichtigsten klassizistischen Baumeister des 19. Jahrhunderts.
1830 erfolgte die Grundsteinlegung, zwölf Jahre später, am 18. Oktober 1842,
konnte die Walhalla feierlich eröffnet werden.

Auch im Inneren der Walhalla gibt es viele wunderschöne Türen.
Diese hier hat mir besonders gut gefallen.
* * * * *
Das gesamte Gelände „atmet“ Geschichte! Es ist wirklich beeindruckend.
Vielleicht kommt ja der eine oder andere von euch mal dazu,
in diesem Sommer – wo Deutschland-Urlaub doch hoch im Kurs steht –
der Walhalla einen Besuch abzustatten.

* * * * *
Habt alle einen schönen Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

„T“in die neue Woche 64/2020

Das Karlstor, am Stachus in München,  trennt die historische Altstadt von der Ludwigsvorstadt.
Vor dem Karlstor befindet sich der Karlsplatz, bekannt unter dem Namen Stachus.

Erstmals wurde das Karlstor 1302 urkundlich erwähnt.
Das Karlstor ist neben Isartor und Sendlinger Tor eines der drei erhaltenen Stadttore.
Jeder, der einmal in München war, ist garantiert durch dieses berühmte Tor gegangen.

Mein Bild entstand natürlich vor der Corona-Pandemie.
als man noch unbeschwert gemeinsam oder in Gruppen spazieren gehen konnte.
* * * * *
Habt alle einen angenehmen Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

„T“in die neue Woche 63/2020

Zwei kleine Tore lenken unseren Blick direkt in den Himmel.
* * * * *
Schöne und erholsame Pfingstfeiertage wünsche ich uns allen von Herzen!

liebe-0289.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
blume-0493.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Habt alle einen fröhlichen Pfingst-Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

„T“in die neue Woche 62/2020

Ein Kindergarten in Bad Kreuznach.
Der Eingangsbereich ist hübsch und gemütlich gestaltet und lädt zum verweilen ein.
Leider ist jetzt schon (viel zu) lange alles still und verlassen und die Türen sind fest verschlossen.

Man spürt förmlich, hier fehlt Lachen, Spielen, Herumtollen,
hier fehlen einfach die Menschen!
Die Bilder habe ich zu Lockdown-Zeiten gemacht! So um Ostern herum….

Hoffentlich sind recht bald die Türen wieder weit geöffnet
und von überall her erklingt fröhliches und unbeschwertes Kinderlachen.
* * * * *
Habt alle einen angenehmen Sonntag,
bleibt gesund und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und