„T“ in die neue Woche 78/2017

Dies „Trafoturm Zellertal“steht im Freilichtmuseum in Bad Sobernheim.

Über der Eingangstür hat man feine Ornamente angebracht.
Der untere Teil der Tür schimmert leicht rötlich. Ob das auch „Kunst“ ist?

Nein, nein, nein…ich glaube eher, dass es sich hier um eine „wachsende“dezente Rostfärbung handelt.
Denn auch das Schloss und der Griff zeigen schon leicht rötliche Spuren.
Hineingehen kann man natürlich nicht! Das dürfen nur kompetente Fachleute mit passendem Schlüssel!

Die Kacheln jedenfalls sind wieder kunstvoll mit grafischen Ornamenten gearbeitet.

Zum Abschluss noch ein wenig Information,
für alle, die gerne etwas mehr wissen möchten.

Mir gefällt dieser Trafoturm und er hat durch die besondere Ausführung
meine Aufmerksamkeit geweckt!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…