Floral Friday Fotos #74/2018

Azaleen sind verschiedene Arten und Sorten der Gattung Rhododendron.
Es sind Laub abwerfende oder kleinblättrige immergrüne Sträucher.
Sie machen uns also nicht nur im Frühjahr mit ihren einzigartig schönen Blüten viel Freude.
Sie verschönern auch nach der Blühperiode Gärten und Parks.

Azaleas are different species and varieties of the genus Rhododendron.
They are deciduous or small-leaved evergreen shrubs.
They not only give us a lot of joy in the spring with their uniquely beautiful flowers.
They are also beautify gardens and parks after the flowering period.

I’m joining Floral Friday Fotos FFF  337 of Nick

DND – 2017 (78+23)

Manche Beeren und Blättlein haben den wechselhaften, mal sonnig-warm und goldenen,
dann wieder kühlen, frostigen, windigen Oktober gut überstanden.
Vor lauter Freude führen sie hier ein kleines „Beeren-Ballett“ auf.
Ich kann förmlich die fetzige Melodie des „Cancan“ hören.


Im 2/4 Takt schwingen sie hin und her…

dernaturdonnerstagGhislana leitet dieses schöne Projekt

Floral Friday Fotos 65/2017

Jedes Jahr freuen wir uns auf die Früchte der Schneebeeren.
Als „Knallerbsen“ werfen wir sie auf den Boden und freuen uns über das zarte „Plopp“! 

Every year we look forward to the fruits of the snowberries.
As ‚crackers‘ we throw them on the ground and look forward to the quiet ‚Plopp‘!

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF  305 of Nick

DND – 2017 (78+8)

Über und über mit unzähligen kleinen hellblauen Blüten geschmückt
findet man auf der Kanareninsel Lanzarote am Wegesrand diese herrlichen Sträucher.

Ich dachte, ich bringe mal einen davon mit nach Hause.
Natürlich nur fotografisch, denn in unserem Klima würde er sehr schnell eingehen.
Noch nicht mal wegen der Tagestemperaturen,
sondern nur wegen der für ihn ungewohnten Nachtkühle.

dernaturdonnerstag
Ghislana leitet dieses schöne Projekt

DND – 26/2016

weissbunter-hartriegelEin formvollendetes Blatt im Blatt, das fand ich wunderschön.
Deshalb habe ich mich mal ein wenig schlau gemacht, wie dieser wunderschöne Strauch heißt,
wo und wann er wächst und habe einiges Interessantes gefunden:

Der Weißbunte Hartriegel ist eine Sorte des Tatarischen Hartriegels (Cornus alba).
Er ist ein auffallender, anspruchsloser und frostharter Strauch,
der das ganze Jahr über als einzelstehender Strauch oder in der gemischten Hecke erfreut.

Im Frühjahr zeigen sich die jungen, weißbunten Blätter, die den ganzen Sommer hindurch ein Blickfang sind.
Im Herbst setzt der Strauch erbsengroße weißlich-blaue Beeren an.
Sein Laub verfärbt sich dann leicht rot. Im Winter fällt der Hartriegel durch sein leuchtendes Rot der Rinde auf.

blatt-weissbunter-hartriegel

Da der Hartriegel gern in die Höhe und Breite wächst, ist regelmäßiges Ausdünnen zu empfehlen.
Ältere Zweige tauschen ihre rote Färbung gegen eine braune ein und werden deshalb ausgelichtet,
um die Rotfärbung der Rinde im Winter zu genießen.
Ebenso verhindert man damit unerwünschte Neupflanzen,
da auf dem Boden liegende Zweige Wurzeln bilden und der Strauch stark in die Breite geht.

Ich habe diesen wunderschönen Strauch bei meinem Besuch auf der Burg Reichenstein entdeckt.

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

DND – 19/2016

Rhododendron

Rhododendren gibt es in über 1.000 verschiedenen Arten,
und jede ist wirklich einfach nur ein Blütenwunder!

Rhododendron laedt ein

Er blüht so einmalig üppig, da lassen sich die kleinen fliegenden, surrenden, fleißigen Gäste
nicht lange bitte und kommen sofort herbei geeilt!

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

DND – 13/2016

Kamelien
Dem Aprilwetter zum Trotz blühen in den Binger Gärten schon die Kamelien.
Sind sie nicht einfach bezaubernd?
:lovemetoo:

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt