Bunt ist die Welt #162

In einer geradezu verwirrenden Vielfalt, kunterbunt durcheinander gemischt, 
so präsentiert sich die Wiener Innenstadt dem Besucher.
Wer hier unterwegs ist, die Augen offen hält
und sich den Hals geschmeidig hin und her und rauf und runter verrenkt,
dem kann bei soviel Stil-Mix leicht mal schwindlig werden.


Barfuß und mit gut gefülltem Bollerwagen ist diese muntere Gruppe
auf dem Bad Sobernheimer Barfußpfad unterwegs!
Da finden Körper und Geist wieder etwas Ruhe und Entspannung.


Unterwegs mal eine Pause einlegen, das tut allen gut!
Mit Freunden zusammensitzen, etwas Kühles schlürfen oder ein Eis genießen,
plaudern, lachen und es sich gut gehen lassen!

Und der zum Picknick“korb“ umfunktionierte „Bully“ wartet geduldig auf die Weiterfahrt.

Wo und wann auch immer ihr in diesem Jahr unterwegs seid,
lasst es euch gut gehen und genießt die Reisezeit!

Lotta möchte „ Unterwegs sehen!

12 magische Mottos – Januar

Wasserpflanzen, unter Wasser lebend, von oben herab ins Wasser hinein fotografiert.
Der Sog des Wasserlaufes verleiht den „normalen“ Pflanzen etwas abstraktes.

Springende, hüpfende Wassertropfen und mit bloßem Auge nicht mehr sichtbare Wellen
habe ich hier direkt über dem Wasser fotografiert. 

Spiegelungen und Reflektionen faszinieren mich schon immer und es reizt mich,
hier etwas zu spielen und auszuprobieren. 

Gegenstandslos bzw. Gegenstandsfrei, so wird abstrakte Kunst definiert.
Ich habe mit Filter und Perspektiven versucht, drei Bilder
von ihrer natürlichen Gegenständlichkeit loszulösen und sie frei neu zu gestalten. 

…im Januar möchte Paleica „Abstraktionen“ sehen.

Punkt.Punkt.Punkt. # 42

swans

Zitat aus dem Film „Black Swan“:
„(flüstert) Würd ich nur den weißen Schwan suchen, dann wärst Du es…! Tu ich aber nicht…!“

Deswegen wohl sieht man Schwäne sehr oft als Pärchen.
Gemeinsam kann man sich besser auf die wichtigen (Über)Lebensfragen konzentrieren.

swans-collage

Diesem Schwan genügt ganz offenbar sein Spiegelbild
im herbstlich belaubten Wasser.

Punkt-Punkt-Punkt
Punktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „Spiegelungen“

Spieglein, Spieglein …..

Spiegelungen
an der Wand in der Nahe!
Ein goldener Septembertag lässt den Sommer auf’s Schönste davon schwimmen…. :thumbsup:

Black and White 2015 / 09

Hafen von Genua
Im Hafenbecken von Genua liegen die Schiffe dicht an dicht, so dass sich im Wasser die Spiegelungen überschneiden.
Der bewölkte Himmel gibt dem Anblick einen etwas wehmütigen Touch, aber mir gefielen die „zitternden“ Segelmasten!

black_and_whitevon czoczo
der im September Spiegelungen sehen möchte!

Der Wiener Prater macht blau…

Blue Monday 2015
….und das am Montagmorgen!
:thumbsup:

 blue monday
Blue Monday – Projekt von Smiling Sally

FensterBlick # 98

 Wien Hundertwasser Haus
An dem berühmten Hundertwasser-Haus in Wien
sind natürlich auch die Fenster ein ganz besonderes künstlerisches Element!

 FensterBlick
“Fensterln” # 98
mit oder ohne Durchblick für
Vera

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.