Anna-Alles,nur nicht alltäglich 2019

Einhörner waren und sind ja heutzutage mächtig „In“!
Diese große Skulptur auf einem steinernen Podest in Straubing hat mich dennoch überrascht.

Die künstlerische Ausführung wirkt angriffslustig und ist
– wie ich finde – nicht wirklich Alltäglich!
🦄 – 🦄 – 🦄 –

Das nicht alltägliche Projekt der lieben Arti

Zitat im Bild 76/2019

„Man muss die Zukunft abwarten
und die Gegenwart genießen oder ertragen.“
– Volksmund –

Keiner weiß wirklich, was die Zukunft uns bringt.
Die Vergangenheit liegt hinter uns und wir können sie nicht mehr ändern.
Die Gegenwart allerdings bietet uns die Chance, sie mitzugestalten,
und sie nach besten Kräften und Möglichkeiten zu genießen!
.-.-.-.-.-.-.-.

Ich wünsche allen von Herzen einen freundlichen Start ins Wochenende!

Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

Ich sehe rot! 69/2019

Obwohl „signalrot„, schaut diese Bulldogge doch recht friedlich aus, gell.
Vermutlich fühlt er sich in seiner roten Holzbox sicher!
.-.-.-.-.-.-.

Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Montagsherz #387

„Münchner Löwen“ zeigen auch im Winter Herz!

Kommt gut gelaunt durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Leben mit Büchern #34

Auch Englein freuen sich, wenn sie nicht alle Weihnachts-Liedertexte
und Weihnachtsgedichte und Geschichten auswendig lernen müssen.
engel-0007.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Kerkis Leben mit Büchern

Ich sehe rot! 56/2018

Diese kleine rote Mietze ruht total entspannt in sich selbst.
Sie träumt offenbar auch noch etwas Angenehmes, denn sie lächelt doch eindeutig, gell!

So entspannt mögen die nächsten Tage für uns alle werden…

Inspirierendes Projekt der lieben Wortperlen – Anne

Montagsherz # 341

Diese bezaubernde „Badenixe“ in herzigem Badeanzug, komplettiert durch die Seemannsmütze,
hätte ich gerne sofort „befreit“ und ihr etwas wärmere Beinkleider spendiert.

Entdeckt habe ich die Gruppe verschiedener Badenixen in der Passage am Kurhaus in Bad Kreuznach.
Die Skulpturen sind von der Künstlerin Ute Rauh gefertigt
und speziell diese herzige Nixe hatte sofort mein Herz im Wellengang erobert. 
Allerdings hatte ich bei meinem Spaziergang grad die gewünschten € 200,– nicht dabei….  :whistle:

Kommt gut durch die Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt     von Frau Waldspecht

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.