„T“in die neue Woche-2018

So ein großes, buntes Luftballon-Tor konnte man als Kunde im Supermarkt passieren!
Eine ganz besonders herzliche Begrüßung, wie ich finde!

Habt alle einen herbstlich sonnigen Sonntag und macht es euch schön!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Black and White 2018-September

Strukturen und Formen finde ich gerade in der Schwarz-Weiß-Fotografie 
immer wieder aufs Neue faszinierend.
Dies ist ein Blick auf und durch ein von der Sonne beleuchtetes Fenster.

betreut von Marius – powered by CZOCZO.de

„T“in die neue Woche-2018

Eines der berühmtesten Tore auf Lanzarote ist ganz gewiss dieser Eingang.
Hier geht man durch, wenn man den „Pflichtbesuch“ im „Jardin de Cactus“ absolviert!

Am nördlichen Ortsrand von Guatiza in Richtung Mala befindet sich das letzte große Werk
des lanzerotenischen Künstlers César Manrique.

Der umfangreiche und weitläufige Kakteengarten wurde in einen offen gelassenen Steinbruch hinein gebaut.
Auf einer Gesamtfläche von 5000 Quadratmetern gedeihen mehr als 10.000 Exemplare
von über 1400 verschiedenen Kakteenarten.

In Form eines Amphitheaters wurde der Botanische Garten terrassenförmig angelegt,
der über Stufen und Steinwege begangen werden kann.

Der Boden wird durch kleine Vulkangesteine bedeckt, die den Tau speichern.
Durch diesen Trockenfeldbau, der auf Lanzarote auch in der Landwirtschaft üblich ist,
haben Pflanzen die Möglichkeit, auf der regenarmen Insel zu gedeihen. 

Wie in all seinen Kunstwerken ist es César Manrique auch bei der Planung des Kakteengartens gelungen,
Kunst und Kultur mit der Natur in Einklang zu bringen. 

Habt alle einen feinen Sonntag und macht es euch schön!

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Zitat im Bild # 59/2018

„Ideale sind wie Sterne:
Man kann sie nicht erreichen,
aber man kann sich an ihnen orientieren.“
* Carl Schurz *

Habt alle einen angenehmen Start in ein freundliches Herbst-Wochenende!

Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

DND 09/2018

Von wegen „Vulkaninsel“ und karge, schwarze Lava-Insel:
So herrlich vielseitig, bunt und grün ist die Natur auf Lanzarote!

Nicht überall, aber auch auf Lanzarote ändert sich im Laufe der Zeit die Vegetation
und wo fleißig gegossen wird, wächst auch viel Buntes!

Ghislana leitet dieses schöne Projekt

2018-Motto des Monats September

Ein vornehmes Hotel leistet sich eine „weiße“ Straßen-Uhr im Nostalgie-Look!
So etwas liebt man in den USA!

„ Weiß“
 ist das Motto des Monats September!

 Antjes Projekt „one photo a day“

Ich sehe rot! 63/2018

Herrlich rot leuchtet dieser Apfel am Baum!
Ich lasse ihn gerne hängen, denn er hat – wie es aussieht – schon jede Menge Bewunderer angezogen.
So eine Schönheit lockt und verführt eben nicht nur uns Menschen!

Also, Finger weg und Mund zu…
getreu dem bekannten Schlager „Beiss nicht gleich in jeden Apfel….“
Wencke Myhre hat diesen „Ohrwurm“ (lang, lang ist’s her!) 1966 geträllert.

Projekt der lieben Wortperlen – Anne

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.