4 in a box – Nr. 40

Es gibt ja so einiges, was wir gerne als „alte Schätzchen“ bezeichnen
und das muss nicht unbedingt auf dem Dachboden Platz haben oder zu finden sein.

Im Uhrzeigersinn oben links beginnend habe ich mal ein paar alte Schätzchen ausgegraben:
1. Sehr alter Christbaumschmuck, an dem ich irgendwie hänge
                   und der jedes Jahr am Weihnachtsbaum in frischem Glanz erstrahlt.
2. Geliebte Oldies, mit Liebe zur Schau gestellt auf Oldtimer-Treffen
die immer wieder aufs Neue Bewunderer finden.
3. Eine ururur-alte Waschmaschine plus altem Drahtesel und ollem Waschtrog,
alles gesehen im Freilichtmuseum in Bad Sobernheim.
4. Liebevoll restauriertes Fachwerkhaus, an dem auch wir heute unsere Freude haben.

Die aktuelle Boxen-Füllung soll: “Alte Schätzchen“  enthalten!

Ein feines Projekt von Anneli – notesandpictures

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.