Ich sehe rot! 103/2020

Im Wasser plantschen und spielen, das macht Groß und Klein, Mensch und Tier Freude.
* * * * *
„Sowie ein Delfin auf den menschlichen Geist trifft,
wird eine tiefe, nachklingende Saite angeschlagen.“

(Wade Doak, Delfinexperte)
* * * * *gemeinsam mit der lieben Wortperlen – Anne

Tierisches Alphabet

Clara hat zu einem reizvollen Projekt aufgerufen:

Zu jedem Buchstaben des Alphabets (außer X und Y) ein Foto.

Diese Woche lockt das „D“ wie Dachs, Damhirsch, Drossel, Dingo oder Distelfink.

Das sind ja alles ganz wunderschöne Tiere, nur habe ich sie leider nicht in meinem Fotoarchiv! :eyeroll:

Dafür habe ich ein anderes Tier, dessen Name mit einem „D“ beginnt, auch wenn man sich über die Schreibweise heute nicht mehr so ganz einig ist! :zwinker:

Der Delphin, neudeutsch auch Delfin geschrieben.

Er hat sich extra für mich in Positur gelegt, damit ich im Delphinarium in Las Vegas ein schönes Erinnerungsfoto machen konnte. :grinsgruen: