Montagsherz #372

Wieder einmal durfte ich mein „Jahres-Ich war hier-Erinnerungsherz“
in den Lanzarotener Sand malen!

Mir wird dann wirklich jedesmal unsere persönliche Vergänglichkeit ganz besonders bewusst,
denn mit der nächsten Flut ist alles ausgelöscht und vorbei.
Da ist es doch tröstlich zu wissen, dass die nächste Ebbe auch ganz gewiss wieder kommt
und man immer wieder eine neue Chance hat!

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Maritimer Mittwoch #04

Den Atlantikwellen mal ganz tief in die feuchten Augen schauen…..
So, oder so ähnlich hat sich diese Sonnenanbeterin das wohl gedacht
und diese spezielle Strandlage gewählt!

Wichtig ist, dass man nicht einschläft,
denn die Flutwellen können doch recht munter und vor allem sehr, sehr schnell sein.

Ein „nasses“ Projekt, das die liebe Angela von „Gestrandetes“ betreut.

Montagsherz # 301

…und schicke ganz liebe Grüße von „meiner“ Insel. 

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

Montagsherz # 254

Montagsherz 2016

Heute präsentiere ich ein gemaltes Herz, ein Sandherz, frisch von Lanzarote!
Ein „Strand-Künstler“ hat hier seine Stein-Skulpturen aufgestellt und dankt für die Beachtung,
Bewunderung und – gewissermaßen schon im voraus – für eine kleine Spende.

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

StoryPics 2014/30

versandet am Ufer des Atlantik auf Lanzarote Auch auf Lanzarote verliert der Mensch den immerwährenden Kampf gegen die Natur.
Es gibt ja gar nicht viel Sand auf dieser kleinen Vulkaninsel.
Aber da, wo er herangeweht wird, häuft er sich auf und besetzt die mühevoll angelegten Wege.
Gerade auch die Rampen, die Behinderten den Zugang zum Strand erleichtern sollen,
versanden im wahrsten Sinne des Wortes.
Hier sind nur noch die Spuren zu finden, die Ebbe und Flut hinterlassen!
Man sagt ja dem Gezeitenwechsel allerlei magische Bedeutung und Kräfte zu,
außerdem kommt so manches erst bei Ebbe ans Tageslicht!
Deshalb habe ich als heutiges StoryPicsWort „Gezeiten“ ausgesucht und hoffe,
dass die Schreiberlinge auch für dieses Wort eine gelungene Verwendung finden. :heart:

 StoryPic2014
von Sandra
? ? ? ?    ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke 19. Zeugen 20. Kleinflugzeug/e
21. Flamme/n 22. Tunnel 23. Wäscheleine 24. Unikat 25. Spurensicherung 26. Äpfel
27. Gedanken 28. Henkersmahlzeit 29. Versteck 30. Gezeiten

Montagsherz # 149

mein Herz auf Lanzarote 2014
Natürlich konnte ich nicht widerstehen! :fingerklopf:
Eine Herz in den Sand zu malen, gehört einfach zu einem Urlaub am Meer!
Uns allen wünsche ich, dass wir die neue Woche „nicht in den Sand“ setzen
und der Sommer 2014 einen feinen Start hinlegt! :sunshine:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.