12 magische Mottos – Februar

So viele verschiedene Fassaden – und so viele Fenster – habe ich nur in San Francisco gesehen.
Eine bunt durcheinander gewürfelte Architektur, bei deren Anblick uns einfach die Worte fehlen.

Nicht umsonst ist der „Alamo Square“ in San Francisco so bekannt.
Hier wurde eine ganze Straße mit identischen Häusern und identischen Fassaden bebaut.
Die malerischen viktorianischen Reihenhäuser sind in farbenfrohen Tönen gestrichen,
sehr gut erhalten und einfach eine Augenweide.

Ganz besonders und einheitlich gestaltet sind dagegen die Fassade und die Fenster des Kastell Saalburg.
Sie liegt nordwestlich von Bad Homburg vor der Höhe und ist ein ehemaliges Kastell des römischen Limes.
Die Saalburg ist das einzige römische Kastell,
das einschließlich seiner festen Gebäude vollständig wiederaufgebaut worden ist.
Es ist sowohl ein Freilichtmuseum, als auch ein Museum
für die zahlreichen Ausgrabungsfunde der Kastelle und des Limes im Taunus.

…im Februar möchte Paleica „Fenster & Fassaden“ sehen.

Bunt ist die Welt # 9

Ueberschuhe
Schick sehen sie aus, die „Tatortreiniger“ Überschuhe, gell! :nicegirl:
Ich durfte so etwas anziehen beim Besuch der Salzgrotte in Bad Kreuznach.

die Schuhe des Imperators
In solch zehenfreiem Schuhwerk eroberte man seinerzeit fast die ganze Welt! :walking:
Dieser Imperator steht sicher und fest in seinen „geschnürten Schlappis“ vor dem Kastell Saalburg.

für Lotta

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.