StoryPics 2014/4

Palisade

Seit den 1970er Jahren werden Palisaden im Landschaftsbau verwendet.
Sie dienen meist dem Abfangen von Böschungen bzw. kleineren Hängen
und/oder der Beet- bzw. Wegeeinfassung.
Seltener ist die Verwendung als freistehende Wand, beispielsweise als Sichtschutz.
Im eingebauten Zustand sind solche „Wände“ in der Regel nicht höher als 2–3 m.
Das sollte doch reichen, um unerwünschte Besucher abzuschrecken! :help:
Mein neues StoryPicsWort ist also „Palisade/n“

StoryPic2014
von Sandra
? ? ? ?    ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?   ? ? ? ?

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.