MakroMontag # 29

Fruechte der Eibe
Immer wieder faszinierend finde ich die Früchte der immergrünen Eibe.

Taxus baccataNur die weiblichen Pflanzen tragen im Herbst rote „Früchte“,
die in der Mitte einen einzelnen Samen enthalten.

EibeDie meisten Eibenarten, wie die Europäische Eibe (Taxus baccata), enthalten sehr giftige Inhaltsstoffe wie Taxin B.
Allerdings scheinen sowohl Mensch wie Tier schon immer vorsichtig zu sein, wenn kleine rote Beeren locken.
Fälle von tödlichen Vergiftungen durch Eiben sind von Menschen, Rindern und Pferden bekannt.
Hirsche und Elche dagegen fressen gelegentlich Eibennadeln, ohne dass sie Schaden nehmen.

makromontaglogofür Brittas…MakroMontag

Winterfutter

winter tree
Im Einheitswintergrau sehen die Vögel auch die kleinsten roten Beeren!

Sonntagsgedanken

Wir machen immer einen Fehler: Wir investieren Gefühle, statt sie zu verschenken.
(Werner Schneyder)

Ich sah diese ersten, frischen, roten Beeren und hatte ein gutes Gefühl.
Die Natur schenkt uns wieder einen Frühling! :lovehearts:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.