Ich sehe rot! 85/2019

Der Herbst ist da und eine rote Rose leuchtet für uns zum Sommerabschied.

Unkraut wächst in zwei Monaten,
eine rote Rose braucht dafür ein ganzes Jahr.“
~Mevlana Celaleddin Rumi~
* * * * *

Projekt der lieben Wortperlen – Anne

DigitalArt 27/2019

Farben, Formen, Licht und Konturen…
alles ist in Bewegung!
Je länger ich meine digitale Bearbeitung betrachte, umso mehr entdecke ich in den Details!
Blätter, Flussläufe, Seen, sogar eine kleine Maske. 
Seht ihr auch mehr als „umgekippte Farbeimer“?
* * * * *
Ganz anders sieht das im Original aus:
Einsam steht dieser einzelne Rosenzweig stramm!
Alles um sie herum hat der Hitzewelle den Tribut gezahlt…
💐💐💐

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

„T“in die neue Woche 15/2019

Etwas wenig Laub, dafür blühen um so mehr Rosen im Laubengang
im Oranienpark in Bad Kreuznach.

Dieser rosige Laubengang hat etwas märchenhaftes an sich und wenn man hindurch geht,
fühlt man sich in längst vergangene, verzauberte Zeiten zurück versetzt.
* * * * *

Habt alle einen rosig-verzauberten Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Freitagsblümchen

Dieses Jahr scheint ein wunderbares Rosenjahr zu sein.
Sie blühen und blühen und blühen….

Zum Sommeranfang zeigt diese herrliche Rose mit ihren Knospen,
was uns in Kürze alles noch blüht!
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne mit Riitta von Floral Passions

DND 14/2019

Eine Rose ist eine Rose….
Ich habe dazu eine kleine Volksweisheit gefunden:
„Wenn du einen Rosenstrauch willst,
pflanze keinen Tomatensamen.
Wenn du Freundlichkeit willst,
pflanze keine Gleichgültigkeit.“

Im Verborgenen, ganz nah dem Erdreich, treiben es schon die kleinsten Pflänzchen richtig bunt!

Ohne tagtägliche Fleißarbeit gibt es keine Ernte!
Das reichhaltige Angebot muss ausgenutzt und abgearbeitet werden.

Die Letzten werden zwar nicht die Ersten sein,
aber schön sind sie immer noch … wunderschön!

„Natur am Donnerstag“ ohne Gänseblümchen geht ja gar nicht!
Hier sind sie mal nicht abgezählt, sondern so richtig üppig und zahlreich.
smileys-sommer-28.gif

Ghislana leitet diese schönen Projekt
* * * * *
Zusätzlich verlinke ich gerne mit
der Gartenglück-Linkparty

„T“in die neue Woche 14/2019

Rosen in Hülle und Fülle!
In Bad Münster am Stein, direkt am Kapitän-Lorenz-Ufer an der Nahe,
hat mich diese Rosenpracht total beeindruckt.
So viele Rosen, als Torbogen über ein Ruhebänklein gepflanzt, habe ich noch nie gesehen!

* * * * *
Habt alle einen sommerlich-angenehmen Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Zitat im Bild 74/2019

„Ein wenig Duft
bleibt immer an den Händen deren haften,
die Rosen schenken.“
– Volksmund –

Ich wünsche allen von Herzen einen rosigen Start ins Wochenende!

Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.