Rosen – Sonntag

Eine Rose weint!

Sind das jetzt Freudentränen, weil die „Hundstage“ vorbei sind?

Oder weint sie, weil der Sommer sich dem Ende zuneigt und Regentropfen ihre Blütenblätter schwer machen?

Vielleicht weint sie aber auch, weil sie so einsam da steht und niemand sie besucht.

Wir sollten ihr ganz laut sagen, dass sie wunderschön ist und uns mit ihrem Anblick den Tag verschönt.   :withrose:

Tröstlich zu wissen…

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen.
Und das ist deshalb so schwer,
weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind.
– Charles-Louis de Montesquieu –

Blumen – Sonntag

Heute ist Sonntag, der 2. Sonntag im Mai, Muttertag / Dia del madre / Mother’s day! :heart:

Eine Rose für alle! :flowergirl:

Ein „Herz für alle“ gibt es in meinem Fotoblog für jeden Tag „Lebenszeichen“ !

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.