Herbst Impressionen

Für das Projekt „Schöne Momente im Herbst/Winter“  von Katinka habe ich ein wenig gestöbert und einige Fotos zusammengestellt. So leuchtend bunt, wie in diesem Herbst, war das Laub schon lange nicht mehr. Das hat manchmal fast weh getan in den Augen, so strahlend und so fantastisch in der Farbe.

Manchmal findet man auch ein völlig verwelktes Blatt, das einen dennoch von Form und Farbe her verzaubert:

Das Weinlaub hat sich in geradezu grell pinkfarbenes Rot verwandelt:

Die roten Früchte der Vogelbeere möchten auch nicht aufhören mit ihrem farblichen Lockruf:

Die gar nicht wirklich winterharte Erika blüht natürlich bei den milden November-Temperaturen in ihren schönsten Farben:

In den Schaufenstern allerdings hat die Herbst- und Wintermode natürlich ihren Einzug gehalten und die neuesten, modischen Verführungen warten geduldig auf Käufer:

Auf dem Wochenmarkt bestimmen herbstliche und vorweihnachtliche Dekorationen das Bild:

 

Auch die vielen kleinen Lädchen, die Kunst, Kitsch, Allerlei, Krimskrams, also Dekorationen allerArt und zu jeder Gelegenheit anbieten, haben sich schon vorweihnachtlich „verwichtelt“!

Schöne Überraschung

Die Post war da und heute gab es nicht nur die übliche Werbeflut. Mitten unter den Reklamezuschriften für Autos, Klamotten, Telefon-und Stromanbieter hatte sich eine Postkarte versteckt:

Der Absender war tonari. Vielen lieben Dank, liebe Britta.  Damit hast du mir eine grosse Freude bereitet. 

:lovehearts:

Diese Urlaubskarte von Gomera kommt natürlich sofort  in meine kleine Postkarten-Sammlung.

Donnerstag – Foto

Für Petra und das Projekt „Foto am Donnerstag“ zeige ich heute einmal, wie man auch seine Tage verbringen kann:

Auf jeden Fall angenehmer und viel gesünder, als mit hechelnder, heraushängender Zunge den täglichen Stress zu bewältigen! :great:

„Ketten“-Blog

Früher gab es die sogenannten Kettenbriefe, heute – im Zeitalter der Computer und des Internet – gibt es natürlich etwas ähnliches für die Bloggergemeinde! Jeder weiß selbstverständlich, dass ziemlich schnell das Ende einer solchen Runde erreicht ist, vor allem dann, wenn jeder jeweils 15 weitere Adressen rausschreiben soll. Dazu bedarf es keinerlei höherer Mathematikkenntnisse.

Trotzdem habe ich mich über den „Lovely Blog Award“ gefreut und habe 15 Blogs ausgesucht, die ich gerne lese, ziemlich oft besuche und die mir besonders gut gefallen. Ich finde diese Idee insofern gut, weil dadurch der eine oder andere Blogger vielleicht doch mal Lust bekommt, einen ihm bisher nicht bekannten Blog zu besuchen! :mrgreen:

Hier nun also meine 15 Kandidaten:

  1. 1.  Bollymaus
  2. 2. Kittys Perlenlädchen
  3. 3. Augen Blicke
  4. 4. Frau Waldspecht
  5. 5. Frieda‘s Blog
  6. 6. Gewichtige Gedanken
  7. 7. grenzlandblog
  8. 8. Mixtur von Lucie
  9. Kleines Strandgut
  10. Himbeermarmelade
  11. Gedankenkrümel
  12. Toffiblog
  13. Sternentanz
  14. Vivis Shabbaton Blog
  15. Kurz bemerkt

Selbstverständlich darf ja jeder den Award auch behalten, ohne weitere 15 Adressen zu nennen. Wie alle Aktionen, ist eben auch diese sehr kurzlebig! :applaud:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.