Sonntags-(Schnapp)Schuss #25

Ja, mir san mi’m Radl da….
(Übersetzung ins Hochdeutsche: Ja, wir sind mit dem Fahrrad da :grinsgruen: )

Das sah allerdings nicht ganz so freundlich aus, wie auf dem Foto, denn die Räder wurden zwar bei Sonnenschein geparkt, die Weiterfahrt war allerdings nur etwas für abgehärtete Naturen, denn da regnete es schon wieder. Mir hat das alles nichts ausgemacht, ich war mit dem Auto gekommen und als die ersten Regentropfen fielen, stieg ich in mein trockenes Gefährt! :lovehearts:

von Always Sunny

my cam underfoot # 9

Man sagt ja immer „Es gibt solche …und solche“ und das gilt natürlich auch für Fahrräder. Die heute wieder so beliebten Drahtesel haben sich zu exklusiv Luxusmodellen hochgestylt und man ist nicht unbedingt überrascht, teuer aussehende, edle Zweiräder auch im alltäglichen Verkehr zu sehen.

Dieses Fahrrad aber hat mich sofort in Knie gezwungen und ich habe ein Foto für „my cam underfoot“- Serie gemacht. :knips:

Warum ich sofort ein Foto erstellt habe? Seht selbst:

Ich habe wirklich (außer beim Zweiradhändler) noch nie im normalen Alltagsverkehr
ein so blitzblank geputztes Rad gesehen. Der Glanz hat mich sofort „umgehauen“! :mrgreen:

A + B = C

Frau Waldspecht  hat pünktlich zum neuen Jahr auf ihrem Fotoblog ein neues Fotoprojekt gestartet!

 Diesmal ist der Buchstabe “D” gefragt.

Bild A

+ Bild B

= ???

Vom Kleinkind bis zum Motorsportfan, alle lieben es

Cam underfoot #3

Frau Kunterbunt  möchte, dass wir auf dem Bauch liegend oder aber zumindest auf unseren Knien die Fotowelt betrachten. Ich habe mich also ganz brav ganz weit nach unten begeben, ohne Rücksicht auf Bodennässe und Luftkälte und mal vor dem Supermarkt ganz genau hingeschaut:

Aus dieser Perspektive wirken die Räder der Einkaufswagen ziemlich beeindruckend. Auf den mit bunten Bändern verzierten habe ich dann aber verzichtet. Solche Wagen entwickeln nämlich oft ein sehr anstrengendes Eigenleben und rollen nur dahin, wo sie wollen.