Projekt ABC – T

Ich habe ja ein besonderes Faible für Treppen
und wenn es stilsicher gearbeitet wurde,
freue ich mich über die verschiedenen Ausblicke.

Dieses schön gestaltete Treppenhaus befindet sich im Inneren eines Verwaltungsgebäudes
und die Kombination von Stangen und Kugeln finde ich faszinierend.
* * * * *
In der Architekturgeschichte wurden die Haupt-Treppenhäuser oft prachtvoll ausgeschmückt
und dienten vor allem Repräsentationszwecken.
Zur Zeit des Historismus entstanden in Europa zahlreiche Villen,
die über je eine repräsentative, zweigeschossige Treppenhalle verfügten.

Heutzutage sind Treppenhäuser natürlich modern in der Optik.
Sie dienen der vertikalen Erschließung 
aller angeschlossenen Ebenen eines mehrgeschossigen Gebäudes
und ist dessen funktionaler Bestandteil.
Im oder am Treppenhaus sind oft auch die Zugänge zu den Aufzugsanlagen untergebracht.
* * * * *

Habt alle einen rundherum angenehmen Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Projekt ABC – S

Schick sehen sie ja aus, diese eleganten Schuhe mit hohem, schlankem Absatz.
Aber „Alice Schwarzer“ hat dazu gesagt:
„Die Schuhfabrikanten machen Frauenschuhe zum Stehenbleiben.
Dabei brauchen wir eher Schuhe zum Weglaufen.“

Ich stimme ihr hier voll und ganz zu!
In solchem Schuhwerk kann ich nämlich weder stehen, noch laufen und schon gar nicht weglaufen!
* * * * *
Habt alle einen rundherum angenehmen Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Projekt ABC – R

Diese „einbeinige“ Seemöwe hat zielsicher ihr Plätzchen gewählt!
* * * * *

Habt alle einen rundherum angenehmen Sonntag!

26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Projekt ABC – Q

Mein persönliches „Peace“ Quietsche-Entchen
das sich im Badezimmer friedlich die Fensterbank
mit meiner Sammlung der unterschiedlichsten, lustigen Enten teilt!
* * * * *
Habt alle einen rundherum angenehmen Sonntag!

26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Projekt ABC – P

Normalerweise ist dieser „Pu der Bär“ – Kreisel umlagert
und die lieben Kleinen warten sehnsüchtig darauf,
mit dem heißgeliebten Bärchen ihre Runden zu drehen.
Die kleine Verschnaufpause nutzte ich für diesen „unbesetzten“ Schnappschuss.
* * * * *
Pu der Bär (englisch Winnie-the-Pooh) ist der Name einer literarischen Figur 
und eines Kinderbuchs des Autors Alan Alexander Milne.
Milne entwickelte die Figur basierend auf einem Stofftier seines Sohnes.
Das am 14. Oktober 1926 bei Methuen & Co. Ltd. (London) mit Illustrationen von E. H. Shepard 
mit dem Titel Winnie-the-Pooh erschienene Buch war ein sofortiger Erfolg.
Bereits Anfang der 1930er Jahre war Pu der Bär international bekannt. 

🧡 🧡 🧡

Habt alle einen fröhlichen Oster – Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Projekt ABC- O

„O“ wie „Origami“

Das Origami ,
die Bezeichnung kommt von oru für „falten“ und kami für „Papier“)
ist die Kunst des Papierfaltens.

Ausgehend von einem zumeist quadratischen Blatt Papier
entstehen durch Falten zwei- oder dreidimensionale Objekte
wie zum Beispiel Tiere, Papierflieger, Gegenstände und geometrische Körper.

Ich kann auf meinem Mobile weiße Nashörner erkennen, 
die Kraniche sind lila, die Frösche grün
und was das Hellblaue sein soll, weiß ich leider nicht mehr.

Ich kann so etwas Schönes nicht zaubern,
hab‘ halt nicht das Händchen bzw. die Fingerchen dafür.
Aber bewundern und fotografieren, das kann ich!
hand-0017.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Habt alle einen fröhlichen und  erholsamen Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

Projekt ABC – N

Warten auf den Frühling…..
so ein Nashorn hat schon recht viel Ausdauer und Geduld!

Aber irgendwann endet auch die geduldigste Geduld
und dann siegt die Frühjahrsmüdigkeit!
*****
Egal ob wir darauf warten oder nicht, der Frühling ist schon so nah, beinahe schon da!
🌼🌼🌼🌼🌼

Habt alle einen fröhlichen und  erholsamen Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.