SchnappWort #32

Orang-Utan

Dieses Jahr hatte ja wettermässig schon einige Überraschungen für uns parat. Jetzt geniessen wir die Sonne und lassen uns gerne vom Sommer verwöhnen. Auch dieser Orang-Utan hängt total entspannt ab und wundert sich bestimmt, dass wir Menschen soviel Gedöns um das bisschen Hitze machen! :sunshine:

Der Name „Orang-Utan“ stammt von den malaiischen Wörtern „orang“ (Mensch)
und „utan“ oder „hutan“ (Wald) und bedeutet demzufolge „Waldmensch“.

Laut Brehms Tierleben behaupten die Javaner, dass „die Affen wohl reden könnten,
wenn sie nur wollten, es jedoch nicht täten weil sie fürchteten,
arbeiten zu müssen.“

In diesem Sinne wünsche ich uns allen zumindest heute soviel Affenverstand,
den Sonntag – sofern möglich – arbeitsfrei und entspannt zu geniessen.  B-)

  Schnapp-Wort
Mein Schnapp-Wort lautet also heute “Orang-Utan
für  Always Sunny

ehrenWORT „Zuneigung“

Mein Beitrag zu Earnys Projekt, das diese Woche von zimtgruen bestimmt wurde und „Zuneigung“ lautet:


Eine ganz besondere Art der „Zuneigung“ zeigen unsere nächsten Verwandten.

Zoobesucher fragen sich immer wieder, weshalb gerade unsere nahesten Verwandten so stark von Parasiten befallen werden und diese dann auch noch – obwohl Pflanzenfresser – genüsslich, direkt vom Körper des anderen, verzehren. Was hat es mit diesem Lausen auf sich?

Die Antwort ist einfach: beim Entlausen werden nicht etwa Läuse entfernt, sondern abgestorbene Hautschuppen und Salzkristalle, die durch Schwitzen im Fell abgelagert werden. Von Parasiten werden Affen sowohl in freier Wildbahn als auch in angelegten Gehegen ähnlich selten befallen, wie wir Menschen auch. Verzehrt werden  fast ausschließlich die Salzkristalle. Die Primaten können auf diese Weise einen Teil ihres täglichen Nährstoffbedarfs decken.

Die gegenseitige Fellreinigung hat bei den Affen in erster Linie eine soziale Bedeutung. Sie dient der Stärkung des kooperativen Verhaltens untereinander und wird als Zeichen der Zuneigung und Verbundenheit empfunden.

Deshalb muss auch ein bereits vollkommen „entlauster“ Affe wird also nicht auf  Säuberung = Zuneigung verzichten. :giveheart:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.