Weihnachtsstimmung….

…..gibt es auch in sonst so nüchternen Physiklaboren: Die neueste Arbeit des Nationalen Physik Labors (NPL) im englischen Middlesex ist nicht nur beeindruckend, sondern auch einfach nur süß :grinsgruen:

 

Der kleine, blaue Kerl besteht aus zwei Zinnkugeln, die nur ein Fünftel der Dicke eines menschlichen Haares haben. Die Forscher bauten die Miniatur unter einem Elektronenmikroskop zusammen und fügten den „Schnee“ nachträglich hinzu.

:applaud:   und ein herzliches Dankeschön!

Sonntag in Mainz

Gestern bin ich bei strahlendem Sonnenschein und gefühlten 11 ° C – PLUS(!!!) ins schöne Mainz gefahren. Aus der hiesigen Presse hatte ich entnommen, dass dort auf dem Gutenbergplatz ein „Festival des Wissens“ stattfindet. Aufgebaut waren 4 schöne, weiße  Zelte, bestückt mit jede Menge Wissenswertem aus den Naturwissenschaften, also Umwelt, Ernährung, Analysen, Physik – Chemie – Mathematik für jedermann und jedes Kind. Hier konnte mal wieder nach Herzenslust gefragt und probiert werden. :laugh:

Soviel Input macht hungrig, also eine wunderbar frische Brezel gekauft und dann weiter spaziert, denn auf dem Domplatz tat sich eine ganze Menge. Gleichzeitig fand nämlich dort ein Kulturaustausch statt unter dem Motto: „Zeig mir was Du isst und ich sage Dir, ob es schmeckt“ oder so  ähnlich.      
Es gab Gerichte aus aller Herren Länder (Aserbeidschan, Kroatien, Tunesien, Türkei, Bulgarien, Korea, Indonesien, Thailand usw.), es duftete verführerisch und kostete nicht wirklich viel. Also haben wir sowohl rumänische wie auch tunesische Süßspeisen probiert, Blätterteig und Hefeteig gefüllt mit Käse und Spinat aus der Türkei getestet und das bunte Treiben genossen.

Trotz der Kälte wurden von einer großen Tanzgruppe zu arabischen Klängen in dünnen Kostümchen „bauchgetanzt“ und die junge Dame in Original kroatischer Tracht verteilte kleine rote Herzchen zum Umhängen. :love:

Ein rundum gelungener Ausflug, der viel Spaß gemacht hat! :lachen:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.