Freitagsblümchen

Das wechselhafte Wetter verlangt unseren beliebten Balkonpflanzen einiges ab.
Ständig müssen sie sich drehen und wenden, damit sie ihre tägliche Sonnendosis sichern können.

Nasse Füße mögen diese sonst so pflegeleichten Sonnenanbeter nicht.
Also vorsichtshalber Regenschirm und Gummistiefel Südwester bereit halten.
Südwester haben diese praktische und bewährte breite Krempe, die hinten weit überhängt,
damit kein Regenwasser in die Kleidung Blumenkästen laufen kann.
* * * * *

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne mit Riitta von Floral Passions

Freitagsblümchen

Der Juni 2019 hat sich gleich zum Start mächtig in die Sonne geworfen und zeigt sich hitzig.
Da lässt sich das Johanniskraut natürlich nicht lange bitten
und blüht gleich mal wunderschön und verlockend für alle Insekten auf!
* * * * *

Gerne teile ich mit Riitta von Floral Passions

Minimalistisch 05/2019

„Freigestellt“ halten sich Krokusse länger…. 😉
💐 💐 💐

„Der Amateur Photograph“ Bernhard
bietet ein feines neues „Quartals-Projekt“ an.
Für nähere Details bitte der Verlinkung folgen!

Projekt ABC – L

Lampions finde ich ganz allgemein wunderschön. 
Ganz besonders gut gefällt mir aber die Lampionblume, auch Physalis genannt.

So wunderschön sie aber auch aussehen, es ist Vorsicht geboten.
Die ganze Pflanze ist giftig!
Also habe ich diese vorwitzig durch den Zaun schaukelnden Lampions 
mit gebotenem Abstand fotografiert und sie hatten nichts dagegen!
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

Habt alle einen fröhlichen und erholsamen Sonntag!
26 Buchstaben im Bild – Projekt von Wortmann

DigitalArt 07/2019

Ich habe eindeutig magische Kräfte:
Simsalabim…und schon präsentiert sich jetzt
ein rundherum fröhlicher, frühlingsfrischer Krokus-Reigen!
♥♥♥
Aber ich habe mich auch über das einzeln stehende (Original) Kroküsschen sehr gefreut!

♥♥♥

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Explosionsgefahr

Die Schlumbergera explodiert geradezu! 
Sie kümmert sich nicht um den Kalender.
Sie blüht einfach drauflos, wenn es ihr gut geht!
Da bringt man sich besser in Sicherheit, bei so viel Energie und Lebensfreude!

Anna-Alles,nur nicht alltäglich 2019

Geranien sind ja nun nicht wirklich etwas Ungewöhnliches.
Diese aber schon!
Diesen wundervoll blühenden Geranienstock habe ich im Januar 2019 fotografiert!

Die Pflanze wurde zum Überwintern in unser Treppenhaus gestellt.
Diesen Umzug hat sie nicht nur gut vertragen.
Nein, sie hat sich offensichtlich so sehr darüber gefreut, dass sie voll erblüht ist.

Der ungewöhnliche Anblick ist für mich jedesmal eine Freude, wenn ich daran vorbeigehe.
.-.-.-.-.-.


Das nicht alltägliche Projekt der lieben Arti

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.