DigitalArt 33/2019

Die „Kanadische Goldrute“ wächst bei uns zur Zeit überall.
Sie sieht nicht nur schön aus, sie wird auch von Besuchern geradezu umlagert.
Ich habe zwei Gästen mal digital eine kleine Rutschpartie spendiert.
* * * * *
Auf dem Originalbild sieht man deutlich: Sie spielen nicht, sie arbeiten!!!
Die Kanadische Goldrute stammt ursprünglich aus Nordamerika. 
Vor 1648 nach Paris gekommen, hat sie sich dann seit dem 19.Jahrhundert bei uns angesiedelt.
Sie fand hier offenbar ideale Bedingungen vor und ist nicht nur geblieben,
sie hat sich echt sehr, sehr reich vermehrt!
* * * * *

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Freitagsblümchen 2019

In diesem Sommer habe ich mir zum ersten Mal ein Sonnenblümchen spendiert.
Genauer gesagt eine „Helianthus annuus“, also eine mehrtriebige Sonnenblume.

Sie hatte einige richtig dicke Knospen und ich freute mich schon auf die fetten Blüten!
Das war dann aber ein typischer Fall von „Denkste“, sie wollte einfach nicht….

Kurz bevor ich sie schon, zugegebenermaßen etwas traurig, „entsorgen“ wollte,
muss sie etwas gemerkt haben und plötzlich startete sie!
Kleine, um nicht zu sagen, winzige Sonnenblümchen öffneten sich
und ich freute mich „wie Bolle“!

Natürlich musste sie auch gleich die ersten Regenschauer verdauen,
aber noch blüht sie!
smilie_ga_035.gif
* * * * *

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

Diese wunderschöne, klein bleibende
Stein-Nelke bzw. Karthäuser-Nelke oder auch ganz einfach Wild-Nelke,
macht mir schon den Sommer über immer wieder Freude.
Stets kommen neue Blüten und dazu duften sie auch noch.
Dezent zwar, aber immerhin mehr als so manche stolze Rose!
💮💮💮

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

Wir alle wissen ja inzwischen, dass der Fingerhut giftig ist.
Aber schön sieht er aus und deshalb mein Rat:
Nur anschauen, nicht anfassen!!!
smilie_s_018.gif
Wer diesen Rat beherzigt, kann sich völlig ungefährdet an den wunderbaren Blüten
und den verschiedenen Farben dieser herrlichen Staude erfreuen.
smilie_o_005.gif

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Freitagsblümchen 2019

Die Chrysantheme, auch Goldblume oder Garten-Wucherblume genannt,  
ist ein Symbol für langes Leben, Heiterkeit unter schwierigen Bedingungen,
zurückgezogenes Leben, Totengedenken und Liebe über den Tod hinaus.
🌼🌼🌼
Wenn die Chrysantheme sprechen könnte, würde sie zu uns sagen:
„Lass mich einen Blick in meine Zukunft werfen.“
🌼🌼🌼
Habt alle einen angenehmen Freitag und einen guten Start
in ein fröhliches, geruhsames Wochenende!
🌼🌼🌼

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

Montagsherz #417

Diese altbekannte Zimmerpflanze gibt es ja in vielen Farben.
In solch kräftigem SignalROT und zu so einem perfekten Herz geformt,
habe ich sie noch nicht oft gesehen!
* * *
Ich sah sie und wusste sofort, ein schöneres, natürlicheres Montagsherz gibt es nicht.

❤️❤️❤️
Kommt gut durch die neue Woche und habt es alle fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

Freitagsblümchen 2019

„Die Beschäftigung mit Erde und Pflanzen
kann der Seele eine ähnliche Entlastung und Ruhe geben
wie die Meditation.“
– Hermann Hesse –
* * *
Beim Anblick dieser wunderschönen, frisch beregneten Dahlienblüten
glaubt man den Worten von Hermann Hesse sofort!
* * *

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.