Der-Natur-Donnerstag #16

Kaum zu glauben, aber wahr:
Das sonnige Osterwetter hat tatsächlich die ersten Pfingsrosenknospen verführt!

Diese Blüte war schon sehr vorwitzig und hat bereits begonnen, sich zu öffnen.
Ich vermute mal, die letzten 2 kalten Nächte haben sie das sofort bereuen lassen.
Ich werde nachschauen gehen, ob sie es überlebt haben,
sowohl die Knospen wie auch die Blüte.
* * * * *Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Winterschlaf

peoniesPfingstrosen im November?
Aber nein…. das Foto ist eine wunderschöne Erinnerung!
Um Blütenknospen ausbilden zu können, benötigen die meisten Pfingstrosen-Arten eine kalte Ruhezeit im Winter.
Sie brauchen eine Winterruhe, :sleep: sie halten einen Winterschlaf.
Nur dann erfreuen sie uns im nächsten Frühjahr wieder mit ihren prächtigen Blüten.

Floral Friday FotosI’m joining Floral Friday Fotos FFF  207

Dinner for one…

peonies
Nicht nur bezaubernd schön, auch schmackhaft scheinen diese Pfingstrosen zu sein!

Not only enchantingly beautiful, these peonies seem to be very tasty!

Floral Friday FotosI’m joining Floral Friday Fotos FFF  182

Das Beste kommt zum Schluss

Pfingstrosen
Auch bei uns haben es jetzt die Pfingstrosen, allen Wetterkapriolen zum Trotz,
zumindest vereinzelt geschafft, sich zu ihrer vollen Schönheit,
Üppigkeit und Pracht zu entfalten. :thumbsup:

cactus blossom
Tina will diesmal zum Wochenende gerne „macro“ sehen.
Als Kakteenfan zeige ich natürlich gerne wieder einmal eine Kaktusblüte „ganz nah“:
Das Innere einer Blüte fasziniert mich immer wieder.
Jedes Detail ist optimal darauf abgestimmt, zur Vermehrung der Art zu verführen! :zwinkern:


# 100  von TINA

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF # 79