Black & White 2020-Januar

Diese romantisch verspielte, kunstvoll gearbeitete Parkbank,
auf der sich der Ruhesuchende in wunderschön gearbeitete Farnblätter schmiegen kann,
lädt doch geradezu ein
zum Verweilen, Nachdenken, in den Tag hinein träumen und die Zeit vergessen.
Nehmen wir uns – zumindest virtuell – für einen Moment diese kleine Auszeit!
* * * * *

Einmal im Monat sehen wir Schwarz/Weiß
bei Marius – powered by CZOCZO

 

 

 

Drei Freunde im März

In 2011 gibt es wieder eine Vielzahl von Fotoprojekten.
Eines, für das ich mich angemeldet habe, lautet “3 Freunde”
und läuft unter der Aufsicht von gzi-notiert

Wie geht’s?
Jeden Monat soll – bis zum 10. des jeweiligen Monats – ein Foto/Collage erstellt werden, auf dem drei Dinge zusammen abgebildet sind, die – möglichst zu dem entsprechenden Monat passend –  zusammengehören.

März ist für mich der Monat, in dem die Natur erwacht. Das erste zarte Grün, der bei uns leider so selten gewordenen Trauerweiden, der erste Schmetterling, der vor mir herflattert, die Bank in der Märzsonne, die zum Verweilen einlädt, das alles zeigt mir, dass die Natur es wieder einmal geschafft hat! :thumbup:

Die „besetzte“ Parkbank steht am Rheinufer in Bingen und wurde anlässlich der Bundesgartenschau installiert. Die Trauerweide habe ich in Luxembourg „gefunden“ und der Schmetterling ist ein echter Rheinland-Pfälzer!