DND 05/2019

Im Palmengarten in Frankfurt habe ich diesen wunderbar blühenden Baum entdeckt.

Ich war total überwältigt von der Schönheit und der Fülle der herrlichen Blüten.

So zart sind die einzelnen winzig kleinen Blüten.
Jetzt wollte ich natürlich auch wissen, was hier so in Hülle und Fülle blüht:

Von diesem herrlichen“Kirsch“-Baum hatte ich bisher noch nie etwas gesehen oder gehört.
Die Higan-Kirsche ist eine aus Japan stammende Kirschart.
Frühlingskirsche, Schneekirsche oder Rosenknospe-Kirsche wird der Baum auch genannt.

Gespiegelt im kleinen Teich sieht es doch einfach märchenhaft aus, gell.
**************

Ghislana leitet diese schönen Projekt
zusätzlich verlinkt mit der Gartenglück-Linkparty

Der Frühling ist so bunt…

spring flowers
…und jetzt ist er endlich auch bei uns in der freien Natur ausgebrochen! :flowergirl:

Montags_Blumen
Blumiges am Wochen/Monatsanfang gibt es bei Frau Herzlich

Montagsherz #88

green heartDie Natur liebt es auch herzlich und so finden wir bei viele Blättern die Herzform.
Aber nicht alle sind so riesig, wie dieses gigantische Palmenblatt!
Wie ein großer Vogel breitet es seine grünen Schwingen aus und schenkt so allem,
was unter ihm wächst und gedeiht, fein gefiltertes Sonnenlicht.
Vielleicht schenkt uns der launische Wettergott in dieser Woche
ja die Rückkehr des Frühlings! :love:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

SchnappWort #11

Trinkwasser -Hinweisschilder im Palmengarten in Frankfurt/Main

„Trinkwasser“ = durch Trinkwasseraufbereitung gewonnenes,
für den menschlichen Genuss geeignetes Wasser.
„Eigenwasser“ gibt es laut Duden überhaupt nicht. :zwinkern:

 Schnapp-Wort
Mein Schnapp-Wort für Sandra lautet also “Trinkwasser
für Always Sunny

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.