So viele Orangen…

…..sind gewachsen, gepflückt, fein säuberlich gestapelt worden
und werden jetzt überall zum Kauf angeboten:

 Natürlich musste sich gleich wieder ein/e schwarze/s Schaf Avocado in den Mittelpunkt rücken!

Die Feigen recken schon zum 2. Mal ihre Früchte in den sonnigen Himmel…

…die Weintrauben sind schon reif und zuckersüß…

…und über allen hängen die dicken, schweren Früchte der Kokospalmen und jeder hofft, dass sie noch ein wenig „oben“ bleiben, zumindest bis man außer „Fallweite“ ist! :mrgreen:

Das alles….und noch viel mehr habe ich auf Lanzarote gesehen und fotografiert. Jetzt geht es ans sortieren und „blogfein“ bearbeiten, denn ich möchte doch gerne meine schönsten Erinnerungen mit Euch teilen. :love:

Orangen wachsen sehen…

…das könnte ich ab heute nachmittag machen, denn „ich bin dann mal weg“! :flucht:

Ich hoffe, dass der Himmel so (langweilig) strahlend blau ist, die Sonne scheint und eine kühlende Atlantikbrise meine Haare wehen lässt. Ich freue mich auf schöne Fahrten kreuz und quer über die kleine Kanareninsel, die verträumten Buchten, die in jedem Licht anders aussehenden Lavaberge, das kleine Café am Strand, den frisch gebratenen Fisch, das Geschrei der Möwen  und…und…und. :mrgreen:

Diese Hibiskusblüte ist mein liebevoller Gruß an Euch alle. :love: bis bald…

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.