DigitalArt 32/2019

Es hat Freude gemacht, diesen Oldtimer-Klassiker mal so richtig glänzen zu lassen.
*****
Der Name kommt vom schweizerischen Rennfahrer Louis Chevrolet.
1911 gründete er seine Firma um gegen die Übermacht der Ford-Automobile anzutreten.
1927 erreichte sein Chevrolet den Spitzenplatz 1 und konnte diesen lange Jahre verteidigen.
* * * * *
Nachdem die USA in den Zweiten Weltkrieg eingetreten waren,
wurde 1942 der Bau von Personenwagen eingestellt.
In den nächsten drei Jahren produzierte Chevrolet ausschließlich Militärfahrzeuge.
1945 begann die Pkw-Produktion wieder mit nur geringfügig modernisierten Vorkriegsmodellen.
1949 erschien eine neue Modellgeneration mit Pontonkarosserie.

1953 wurde die Chevrolet Corvette vorgestellt, der erste Sportwagen der Marke.
Anfangs war der Wagen kein Verkaufserfolg, bis er sich dann doch durchsetzte
und bis heute zum erfolgreichsten US-amerikanischen Sportwagen wurde.
* * * * *
Hier noch das (wunderschöne) Originalbild:
Natürlich noch ein wenig aufgehübscht mit modernster Technik!
lila_auto_smilie_186.gif

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Eins,zwei,drei,viele…

5-maenner-die-ins-auto-starrenFünf Männer, die in die geöffnete Motorhaube eines echten Oldtimers starren….
immer ein besonderer Anblick auf einer der vielen Oldie-Veranstaltungen,
der einen unwillkürlich schmunzeln lässt!

Meine Zahl der Woche ist die “5 „ !

einzweidreiviele
Eins, zwei, drei, viele…Zahlensuchspiele von
Luiserl – Augenblickesammlung