DigitalArt 38/2019

„Das Leben ist eine Nuss.
Sie lässt sich zwischen zwei weichen Kissen nicht knacken.“
* Arthur Miller *
* * * * *
Ich habe es mir einfach gemacht und die Nüsslein digital geknackt!
So wurden aus 3 Nüssen ganz viele.
Leider ist dabei wohl auch die Schale zu Bruch gegangen!
blatt-0017.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Zum Vergleich das Original:
Fröhliche Herbstgrüße euch allen und allzeit erfolgreiches Nuss knacken!
* * * * *

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Montagsherz #426

So ein Herzerl – Luftballon macht vor allem den „großen Kindern“  viel Freude.
Er pappt nicht auf den Hüften, im Gegenteil, er ist so leicht,
wenn man nicht gut aufpasst, schwebt er einfach davon….

❤️❤️❤️
Kommt gut durch die neue Woche und habt es alle fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

„T“in die neue Woche 31/2019

Diese Hoftor mit den feinen Beschlägen haben die Besitzer
liebevoll eingerahmt mit etlichen bunt bepflanzten Blumenkästen.
Aufgefallen ist es mir in Bad Münster am Stein-Ebernburg.
*****

Habt alle einen fröhlichen und sonnigen Herbst-Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und

Zitat im Bild 112/2019

„Wenn Dir das Leben einen Korb gibt:
Geh´ Pilze sammeln!“
* * * * *

Aber bitte mit Vorsicht und viel Fachkenntnis nur solche, die man auch zweimal genießen kann!
🍄 🍄 🍄

Habt alle einen fröhlichen Start in ein freundliches Wochenende!
Bild und Wort vereint im Projekt der lieben Nova 

Freitagsblümchen 2019

Ich mag sie, die Buntnessel.
Da ich bisher mit dem Überwintern kein Glück hatte, habe ich mir, wie jedes Jahr,
einen Ableger „besorgt“ , im Gläschen wurzeln lassen und dann „ausgesetzt“.

In diesem Jahr wurde ich sogar von Blüten überrascht, das gab es noch nie.
Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt, ob es diesmal gelingt,
diese prächtige Buntnessel gesund über den Winter zu bringen.

Daumen drücken wird gerne angenommen.
smileys-0012.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne
mit Riitta von Floral Passions
und
der Gartenglück-Linkparty

DND 29/2019

Die erste Kastanie ist jedes Jahr etwas ganz Besonderes.
Sie wird freudig begrüßt und man sammelt nicht nur mit den Händen,
nein, gesammelt wird mit allen Sinnen.
* * * * *
Ich habe ein kleines Herbstgedicht gefunden.
Die Gefühle, die Stimmung, in die uns der Herbst versetzt,
wird hier wunderbar in Worte gefasst:

Herbstbeginn
I.

Zu Herbst nun gehn die Tage
Und schneller naht die Nacht,
Ganz ohne Klang und Klage
Stirbt Laub und Gärtenpracht.

Scheu bebt ein Schlußverkünden
Auch mir durch Sang und Sinn,
Und nachts auf Wiesengründen
Schleicht schon die Moorfrau hin …

II.
So will sich rings auf all die Blüten betten
Herbstbraune Ruh,
Wildgänse ziehn in langen weißen Ketten
Dem Süden zu.

Mir ist zu Sinn, als müßt‘ auch ich jetzt wandern
Von Ort zu Ort,
Nach meiner Heimat, einer ewigen, andern,
Weitfort, weitfort …

* Carl Hermann Busse (1872 – 1918), deutscher Schriftsteller, Dichter, Lyriker *

Habt alle einen friedvollen und angenehmen Donnerstag.
❤️ ❤️ ❤️

Dieses feine Projekt wird von Jutta betreut.

Schilderwald 01/2019

In das neue Fotoprojekt der lieben Arti starte ich gleich mal mit einem wahren „Schilderwald“!
Hier in Orzola auf Lanzarote wurde wahrlich nicht gegeizt.
Keiner soll nachher sagen können, er wäre nicht informiert worden!
schiffe-0007.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
* * * * *

Ein neues Fotoprojekt der lieben Arti

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.