Der-Natur-Donnerstag #14

Noch vor ein paar Tagen haben die Birken uns die „kalte und nackte Schulter“ gezeigt.
Jetzt aber zeigen sie voller Stolz,
dass sie es auch in diesem Frühjahr wieder geschafft haben, pünktlich zu Erwachen!

Das sieht doch wirklich ganz bezaubernd und sehr vielversprechend aus!
Ich halte bei solchen Aufnahmen allerdings immer die Luft an,
denn Birkenpollen sind nicht wirklich meine Freunde.
* * * * *Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Ich sehe rot! 99/2020

Selbst in der farbenreichen Natur ist eine solche Blüte ein echter Hingucker
und ein Anziehungspunkt für alles, was da so summt und brummt!
* * * * *

gemeinsam mit der lieben Wortperlen – Anne

Der-Natur-Donnerstag #13

Auch bei uns blühen jetzt die Magnolien.
Hoffentlich überstehen sie die eiskalten Nächte.
👍 Meine Daumen sind gedrückt! 👍

Es ist wirklich schön, dass wir solchen herrlichen Blüten noch ganz nah rücken dürfen!
* * * * *

Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag #12

„Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt…“
linie-0291.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag #11

Die Forsythien haben es trotz Regenwetter pünktlich mit der Blüte geschafft.
Allerdings riskiert nur eine einzige Blüte mutig „ein Auge“!

Die anderen Blüten wagen sich noch nicht so wirklich aus ihrem schützenden Knospenkokon heraus.
Sie suchen und finden Schutz und Halt am Gitter.
Aber ….. nicht verzagen: Besseres Wetter ist zumindest schon mal vorhergesagt.
Jetzt muss es nur noch kommen …..
* * * * *
Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag # 10

Der Winter 2019/20 fand bei uns am 27. und 28.Februar statt!
Stolz präsentiere ich den ersten und einzigen Schneemann dieses Winters.
Man sieht schon wieder die ersten Sonnenstrahlen blinzeln.
Sie haben diesen Prachtkerl dann rasch dahin schmelzen lassen!

Das dichte Schneetreiben ließ alles rasch unter einer dicken Schneedecke verschwinden.

Die winterharte Erika staunte nicht schlecht, als ihr ein Schneehäubchen verpasst wurde.

Auch der Blick auf die verschneite Straße hinunter
schenkte uns ein paar Stunden winterliche Aussichten.
minis-0445.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
Jetzt hat wieder der Vor-Frühling die Leitung übernommen.
Aber diese wenigen Winterbilder mit richtigem, echten Schnee,
die musste ich euch einfach zeigen!
* * * * *

Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.

Der-Natur-Donnerstag # 09

Die Winterlinge lieben Gesellschaft.
Natur, Pflanzen & Blumen animierte smileys
Der Gattungsname Eranthis kommt aus dem griechischen
und setzt sich aus den Begriffen er für Frühling und anthos für Blüte zusammen.
Hyemalis ist lateinischen Ursprungs, bedeutet winterlich
und nimmt ebenso wie die Gattungsbezeichnung auf die frühe Blütezeit Bezug.
* * * * *Bei Jutta gibt es noch mehr Natur am Donnerstag.