Sie haben Post…

flower field
…so tönte es im „letzten Jahrhundert“ immer wieder aus den PC-Lautsprechern.
Aber Post von einem Online-Blumenversand?
Kann man überhaupt Pflanzen für den Garten im Online-Blumenversand bestellen?
Im Prinzip JA! :loveflowers:
Der Online-Blumenversand ist aber insgesamt auf die Zustellung von frischen Schnittblumen
oder Pflanzen in Schalen beziehungsweise in Gestecken spezialisiert.

Das Sortiment umfasst das übliche Angebot von Blumenhändlern und Floristen vor Ort.
Diese verkaufen in der Regel keine Gartenpflanzen. Pflanzen für Gärten sind bei Gartencentern erhältlich.
Die Auswahl dort ist sp groß, dass jeder das Passende findet!

citrus tree
Selbst wenn man so ein Zitronenbäumchen kaufen könnte,
ein Topf für ein ansprechend großes Gewächs wäre nicht mehr so einfach transportabel!

Generell ist es eher unüblich, statt eines Blumenstraußes Pflanzen mit Wurzeln zu verschenken.
Daher bieten Blumenversender dies nicht an.
Die einzige Ausnahme, die ich kenne,  ist ein Pflanzentopf mit üppigem Grün zur neuen Wohnung
oder zum Einzug ins neue Haus beziehungsweise zum Richtfest!

Magnolienbaum
So ein hübsches Magnolienbäumchen wäre zwar ein herrliches Geschenk,
aber 1. soll man doch bei blühenden Pflanzen den Standort nicht mehr verändern.
Und 2. für so ein Bäumchen hat ja auch nicht jeder Platz!

Gartenblumen aus dem Blumenversand?
Im Blumenversand wird man wohl kaum einen Betrieb finden, der ein großes Sortiment an Topf- oder Gartenpflanzen bietet.
Blumenversand24.com hat einige wenige Anbieter gefunden, die im Frühjahr
kurz vor der Blüte stehende Blumenzwiebeln von Hyazinthen, Tulpen oder Narzissen in schönen Pflanzgefäßen anbieten.
Die Zwiebeln lassen sich nach der Blüte im Garten einpflanzen.
Dies sind die einzigen Pflanzen für den Garten, die über Blumenhändler versandt werden.
Die meisten Blumenversender bieten selbst diese Zwiebeln nicht an.

tulip macro

Da auch die Floristen vor Ort üblicherweise keine Gartenpflanzen im Angebot haben,
nützt es auch nichts, sich an einen Anbieter zu wenden, der über Floristen versendet.
Über den klassischen Online-Blumenversand ist es daher nicht möglich, Gartenpflanzen zu verschicken.

Seit Jahren bieten viele große Gärtnereien den Versand von hochwertigen Gartenpflanzen
mit einem eigenen Lieferservice an. Diese  Unternehmen sind auf die Verpackung und das Versenden
von lebenden Pflanzen spezialisiert, die deutlich andere Ansprüche haben als Schnittblumen.
Wenn man einem Gartenbesitzer eine Freude machen möchten, in dem man ihm eine Pflanze für seinen Garten schickt,
wendet man sich am besten an eine dieser Gärtnereien. Diese bieten zum Teil einen Geschenkservice an,
der sich aber deutlich von dem Service unterscheidet, den ein reiner Blumenversand bietet.

Hyazinthen
Es gibt also hier wie bei den meisten aller angebotenen „Waren“ ein sehr reichhaltiges Angebot!
Es gilt das gute, alte Motto „Wer die Wahl hat, hat die Qual“!

Die Narzissen begrüßen uns

Narzissen

Die ersten Narzissen blühen bei uns!
Entdeckt habe ich sie im Schlosspark von Bad Kreuznach,
direkt am Ufer des Schlossparksees!
Ich habe mich so sehr gefreut! Jetzt ist wirklich der Frühling da! :girlheart:

Blommig fredag
wünscht uns Pilgrim

Floral Friday Fotos
I’m joining Floral Friday Fotos FFF  120

 

Narzisse - als FrühlingssymbolDroste-Hülshoff, Annette von (1797-1848)

 

Der Frühling ist die schönste Zeit!
Was kann wohl schöner sein?
Da grünt und blüht es weit und breit
Im goldnen Sonnenschein.
Am Berghang schmilzt der letzte Schnee,
Das Bächlein rauscht zu Tal,
Es grünt die Saat, es blinkt der See
Im Frühlingssonnenstrahl.
Die Lerchen singen überall,
Die Amsel schlägt im Wald!
Nun kommt die liebe Nachtigall
Und auch der Kuckuck bald.
Nun jauchzet alles weit und breit,
Da stimmen froh wir ein:
Der Frühling ist die schönste Zeit!
Was kann wohl schöner sein?

wordless wednesday #88

Dreierlei

            WWBloggers         Wordless-Wednesday-createwithJoy
für TINA                            für Jenny                         für Ramona

Faszinierend natürlich…

…mein März 2013 daffodils fight with snow
Der kälteste März seit mehr als 130 Jahren!!!
Er bescherte uns den Kampf der Frühlingsboten mit dem Schnee
und zeigte uns immer wieder, wie tapfer die Natur ist! :applaud:

März
für Annika’s Projekt Fnnf

Faszinierend natürlich # 18/2012

von ANNIKA

Diese Tulpe schaut erst einmal, ob der Mai auch hält, was er verspricht. :zwinkern:

…und die Narzisse wacht aufmerksam über die kleinen „Bodendecker“. 😮

Gut geschützt kann sich das Gänseblümchen zur vollen Pracht entfalten! :lovehearts:

Hallo Frühling 2011


Im Frühling findet sich der Schwan besonders attraktiv! :mrgreen:


Noch wird die wunderschöne Laterne nicht vom frischen Grün verdeckt! :winke:


Leider weiß ich nicht, wie diese süßen, roten Puschel heißen. Aber schön sind sie!!


Überall blühen jetzt die Narzissen! :lachen:


Und die Magnolienblüten öffnen sich jeden Sonnentag ein wenig mehr! :flowergirl:


Herr und Frau Schwan präsentieren sich als Paar! :love:

Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel.
(Theodor Fontane)