Rost-Parade # 37

Man sagt, Kunst ist ein menschliches Kultur­produkt und das Ergebnis eines kreativen Prozesses. 
Das Kunstwerk steht meist am Ende dieses Prozesses, kann aber seit der Moderne auch der Prozess selbst sein.
Ausübende der Kunst im engeren Sinne werden Künstler genannt.

Daher gehört dieser „künstlerisch optimal“ platzierte Nagel im hellen Holz 
eindeutig zu den Kunstwerken der Natur.
„Rost“ ist der Name des Künstlers
und er arbeitet offensichtlich noch immer fleißig weiter an seinem Kunst-Objekt!

Rost-Paradevon Frau Tonari

Rost-Parade # 31

rost-parade-2016

Was lernen, beziehungsweise sollten wir aus diesem Anblick lernen?
Ja, genau: Verbinde niemals Holzstücke mit nicht rostfreien Nägeln!
In kürzester Zeit hat nämlich der Rost den Sieg über die Natur des Holzes errungen.

Die Fachleute, die am Gradierwerk in den Salinen in Bad Kreuznach am Werk waren,
haben diesen wichtigen Satz offenbar noch nie gehört oder gelesen.

Rost-Paradevon Frau Tonari

Rost – Parade – 28

Rost-.Parade 2016Dieser alte Nagel rostet oben im See – Holzpfahl gemütlich vor sich hin.
Weiter unten hat sich der Rost wohl innen im Stamm einen Abfluss gesucht … und gefunden!

Rost-Paradevon Frau Tonari

Rost – Parade # 13

Rost-Parade 2015
Hat jetzt die rostrote Holzfärbung den Nagel angesteckt???
Oder war es umgekehrt???
Egal, jetzt sind sowohl Holz wie auch Nagel unbrauchbar!
Der Nagel hätte ja auch sowieso nirgendwo mehr hineingeschlagen werden können,
ob mit oder ohne Rost!

Rost-Parade
von Frau Tonari

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.