Rost – Parade # 23

Rost-Parade 2016Dieser alte Traktor – oder was auch sonst immer sein mag – wird wirklich nur noch vom Rost zusammengehalten.
Die Bretter – unten vorne im Bild – liegen dort vermutlich zum Schutz vor tropfendem Öl,
und die „neumodische“ Digitalanzeige lässt vermuten,
dass diese rostige Maschine trotzdem noch nicht „zum alten Eisen“ gehört.

Rost-Paradevon Frau Tonari

ABC der Technik – S

Schreibmaschine Underwood
Dieses Museumsstück habe ich im Foyer eines Hotels gefunden.
Eine original alte Underwood – Schreibmaschine sieht man wirklich nicht alle Tage
und so zeige ich sie heute, gewienert und geputzt an ihrem „grünen Arbeitsplatz“,
an dem natürlich jetzt nicht mehr gearbeitet,
sondern nur noch die gute, alte Handwerkskunst bewundert wird.

interessantes Projekt von Jutta

ABC der Technik – R

Reiseschreibmaschine Triumph
In Einzelstücken gibt es sie sicher noch relativ oft in deutschen Haushalten:
Die gute, alte Reiseschreibmaschine!

die ContessaIm praktischen Köfferchen sicher verstaut, konnte man sie überall mit hinnehmen.
Koffer öffnen – die Schreibmaschine konnte sogar im Koffer verbleiben –
und schon konnte losgeschrieben werden, damals noch ganz ohne Strom!

Triumph Contessa mit KofferWir bewundern heute noch/schon wieder/immer wieder die robuste Mechanik.
Wir sind begeistert von der elegant ausgeformten, fingerfreundlichen, markanten Tastatur
und der soliden Walzenkonstruktion mit eigenem, silbern glänzenden Drehrad.

die Tasten klappernDas zweifarbige (!!!) Farbband, die sensationell schnell hochschwingenden einzelnen Typenhebel,
die allerdings gerne dazu neigten, sich bei Schnelltippern ineinander zu verkeilen
und die man dann vorsicht auseinanderfriemeln musste, nötigen uns in Zeiten des „soft touch“ echten Respekt ab.

Triumph ContessaNicht zu vergessen, den kombinierten „Wagenrücklaufhebel – Zeilenschalter“, elegant in Form und Farbe!
Dazu das Ganze in der optisch muntermachenden, freundlichen Farbe für den grauen Büroalltag: Orange

Offensichtlich wird diese schmucke, alte Technik auch heute noch benutzt.
Der Onlineriese Adammazoomn verkauft nämlich immer noch die passenden Farbbänder zu diesem Maschinchen!

Für Jutta’s feines Technik-Projekt hat es mir richtig Freude gemacht,
die alte Technik noch einmal richtig schön in Szene zu setzen
und sie in altem Glanze zu präsentieren.

interessantes Projekt von Jutta

SchnappWort # 43

Schreibmaschine
Was ist das denn??? :think:
Ja, das ist eine Schreibmaschine, lt. Duden so definiert:

„Gerät, mit dessen Hilfe durch Niederdrücken von Tasten Schriftzeichen
über ein Farbband auf ein in das Gerät eingespannte Papier
übertragen werden, sodass eine dem Druck ähnliche Schrift entsteht.“

Ich liebe alte Maschinen und die Technik aus den Anfängen fasziniert mich.
So ein gutes „antikes“ Stück kann mich ganz einfach begeistern! :applaud:

Schnapp-Wort
Mein Schnapp-Wort für diese Woche lautet also “Schreibmaschine”
für  Sandra / Always Sunny

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.