Macht hoch die Tür # 5

Dieses große zweiflügelige Tor (also eine GaragenTÜR :zwinkern: ) ist der hintere Zugang
zum Tierheim in Bad Kreuznach, entsprechend „tierlieb“ bemalt.

Hier hat der (unbekannte) Künstler offensichtlich
einen heimischen Nager „auf der Flucht“ erwischt!


von Kalle

Montagsherz #53

Warum hat sich der Künstler wohl ausgerechnet Ameisen ausgesucht,
um ein perfektes Herz zu bilden? :unsure:
Das Bild stand jedenfalls ohne irgendwelche Hinweise auf der Promenade
von Puerto del Carmen (Lanzarote)  „auf der Straße rum“!

Ein Projekt    von Frau Waldspecht, das mir jeden Montag verschönt! :love:

KBKM # 11

von ELKE (Mainzauber)

Diese Hauswand wurde von den Schülern des Gymnasiums a.d. Stadtmauer in Bad Kreuznach, unter Leitung ihres Kunsterziehers Oliver Degen, bemalt. Oliver Degen ist Projektleiter und Maler und für den Entwurf und die Kalligraphie verantwortlich. Es ist das 4. Projekt unter seiner Leitung und ein 5. Wandprojekt ist in Vorbereitung.

 Liebevoll wurden viele kleine Details geschaffen.

Das Haus steht zwischen zwei schmalen Gassen eingezwängt.

Die Bäume sind noch kahl, deshalb sieht man dieses wirklich große Gemälde so gut.

Es sieht fast so aus, als ob die Häuser ineinander übergehen.

Es gibt viel zu Lesen, wenn man sich durch die alten Schriftzeichen durchkämpft.

Ganz oben am Giebel haben die jungen Künstler begonnen…

…und ganz unten haben sie voller Stolz ihre Signatur angebracht.

Kachel-Kunst

Ich mag ja bemalte Kacheln sehr gerne und ganz besonders die blauen Kacheln, die man aber meistens als Delfter Kacheln kennt. Auch im arabischen Raum findet man sehr schön bemalte Kacheln, so wie dieses Mega-Exemplar, das genau zu Himbeermarmelades „Farbe bekennen 2010“ passt: