MakroMontag 12/2016

MakroMontag 2016
Was von einer Rose übrig blieb…

makromontaglogo

für Brittas MakroMontag 2016

MakroMontag 11/2016

MakroMontag 2016
Den kalten Nächten und dem steifen Nordostwind zum Trotz…

makromontaglogo

für Brittas MakroMontag 2016

MakroMontag 10/2016

MakroMontag 2016

Diese kleine Raupe weiß ganz offensichtlich schon jetzt, dass sie in der Zukunft Blüten lieben wird!
:flowergirl:

makromontaglogo

für Brittas MakroMontag 2016

MakroMontag 09/2016

MakroMontag 2016Ganz viele runde, bunte Glitzerplättchen, jedes einzeln gesichert von einer goldenen Miniperle,
so sollten die Pailletten halten und recht lange farbenfroh strahlen.

makromontaglogo

für Brittas MakroMontag 2016

MakroMontag 08/2016

MakroMontag 2016

Es grünt so grün…..
sogar im kleinsten Tröpfchen!

makromontaglogo

für Brittas MakroMontag 2016

MakroMontag 07/2016

MakroMontag 2016

Ein feines altes Sprichwort sagt:
„Kein Kaktus ist so dicht mit Stacheln besetzt, daß er nicht noch Platz für eine Blüte hätte.“

makromontaglogo

für Brittas MakroMontag 2016

MakroMontag 06 / 2016

MakroMontag 2016

So viel Arbeit zum Wochenbeginn bringt einen klugen Mann schon mal ins Grübeln!

Dazu habe ich eine passende, kleine Story gefunden:
Zwei Männer spalteten den ganzen Tag lang Holz.
Der eine arbeitete ohne Pause durch und hatte am Abend einen ansehnlichen Stoß Scheite beisammen.
Der andere hackte 50 Minuten und ruhte sich dann jeweils zehn Minuten aus, und trotzdem war sein Stoß am Abend viel größer. „Wieso hast du mehr als ich?“ fragte der erste.
Da antwortete sein Kollege: „Weil ich bei jeder Pause nicht nur ausgeruht, sondern auch meine Axt geschärft habe.“

makromontaglogo

für Brittas MakroMontag 2016