Macht hoch die Tür #8


Ein altes Haus, mit alter Elektrik, einer alten Lampe und einer alten Tür…
– gesehen in Teguise auf Lanzarote –
Authentisch, Original, unverfälscht, das Gesamtbild hat mich fasziniert.


von Kalle

Macht hoch die Tür #7

Im Kurgebiet von Bad Kreuznach hat man sich große Mühe gegeben,
die alte Bausubstanz zu erhalten, zu restaurieren und zu pflegen.
Beispielhaft dafür steht diese alte Villa in der Kaiser-Wilhelm-Straße.

Die Eingangstür wirkt trotz der beiden Löwenköpfe
und den Scheiben im Butzen-Charakter recht modern.

So richtig grimmig schaut der Löwe ja nicht mehr!
Das ist ja auch gut so, denn im Inneren verbergen sich moderne Wohnungen, Praxen und Büros.
Schließlich sollen sich die Besucher ja durch die Tür trauen!

Auch wenn ein Durchblick verwehrt wird, hier hat man durch den Schattenwurf den Eindruck, dass der Stil auch im Haus konsequent eingehalten wird.


von Kalle

Macht hoch die Tür # 6

Die St.-Stephans-Basilika liegt am St.-Stephans-Platz im Stadtteil Pest, und ist seit ihrer Einweihung im Jahre 1905 die größte Kirche der ungarischen Hauptstadt Budapest.

Es ist wirklich eine beeindruckende Kirche, die bis in kleinste Detail unwahrscheinlich reich verziert ist. Da es bei Kalles Projekt um Türen geht, zeige ich hier die beeindruckende Portalfront, die es sicher so kein zweites Mal gibt:

Als touristische Sehenswürdigkeit ist der Eingangsbereich immer voller Besucher.

Im Inneren dieser Kirche finden bis zu 8.500 Menschen Platz.
Unvorstellbar, dass sie sehr oft bis auf den letzten Platz besetzt ist.

Die 12 Apostel sind hier in feiner Handwerkskunst dargestellt.

Die Jünger Jesu: Simon, Johannes, Jacobus und Petrus
Jeder für sich ganz persönlich nachempfunden.


von Kalle

Macht hoch die Tür # 5

Dieses große zweiflügelige Tor (also eine GaragenTÜR :zwinkern: ) ist der hintere Zugang
zum Tierheim in Bad Kreuznach, entsprechend „tierlieb“ bemalt.

Hier hat der (unbekannte) Künstler offensichtlich
einen heimischen Nager „auf der Flucht“ erwischt!


von Kalle

Macht hoch die Tür #4

Eine blumige Autotür sieht man nicht alle Tage! :loveflowers:

Hier hat ein Rosenfreund mit sehr viel Liebe dieses Prachtexemplar von VW-Käfer verschönert.
Über das ganze strahlende und glänzende Auto wird versprochen:
„a rose is a rose is a rose is a ……“ :rose:


von Kalle

Macht hoch die Tür #3

In El Golfo auf Lanzarote steht dieses schmale Haus. Die Tür ist fast so breit, wie das ganze Gebäude und auch halb so hoch. Man hat wirklich den Eindruck, dieser strahlend blau gestrichene Eingang hält alles zusammen.

Vielleicht hat man aber auch das Häuschen um dieses große Eingangstor herumgebaut? 😉

Leider konnte ich keine andere Perspektive finden, denn ich befand mich hier an der schmalsten Stelle des kleinen, aber sehr bekannten Ortes an der Atlantikküste und direkt hinter mir war eine nicht so fotogene, schlicht weiß gestrichene, einfache Hauswand. Wirklich nur geeignet, um sich anzulehnen für’s Foto.


von Kalle

Mach hoch die Tür #2

Auch meine 2.Tür kommt nochmal aus Tunesien. Ich habe sie – unter vielen anderen – auf Djerba gesehen und mir gefiel die Kombination mit der Vase, den kleinen Kacheln und dem passend leuchtend blauen Fensterrahmen ganz besonders gut. Für mich sieht es so aus, als sei diese Tür nachträglich eingesetzt worden.

Besonders interessant und bemerkenswert finde ich die sehr hoch angesetzten Türgriffe! :scratch:


von Kalle

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.