Kunsthaus „Trafo“

In vielen Orten gibt es inzwischen eine ganz spezielle Art der „Straßenkunst“.
Wo es gestattet ist, werden die sonst so hässlichen Tranformatorhäuschen 
mit Graffiti besprüht und – wenn es gefällt – auch gebührend von jedermann/frau bewundert.

Die „Hamster“ arbeiten in Bad Vilbel!

Gleich zwei abstrakte „Stillleben“ schmücken eine Hausfront in Bad Nauheim.

Mir gefällt es….  und ich würde es so gerne viel öfter sehen!

Bunt ist die Welt # 145

Gut sortiert = perfekt gruppiert!
Jedes Jahr auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt stöbere ich gerne diesen Fächern,
in denen Vielerlei für den Haushalt zu finden ist.
Alles ist in einzelnen Kästchen sorgfältig sortiert und nach Gruppen geordnet,
von A wie Apfeltrenner bis zu Z wie Zwiebelschneider.


Ist das jetzt Kunst oder nur eine angenehm zusammengestellte Gruppierung von Betonklötzen?
Ich finde, es ist echte Kunst, etwas so Banales wie geschnittene Steine
so perfekt und harmonisch zu gruppieren!


Wenn sich viele Menschen eng hintereinander aufstellen und warten,
ist das nicht nur eine Menschenschlange, es ist auch eine Gruppe, die beisammen steht,
weil sie das gleiche Ziel vor Augen hat!


Die Natur liebt paarweise Gruppierungen, gerade in Blütenform.
Sicher deshalb, weil so die Aufmerksamkeit aus jeder Richtung her gelenkt wird.
Eine solche 4er Gruppe herrlichster Amaryllis-Blüten begeistert mich jedes Jahr aufs Neue!

Lotta möchte „ Gruppiert“ sehen!

Anna-Alles,nur nicht alltäglich # 4

Eine ungewöhnliche, nicht alltägliche und – wie ich finde – wagemutige Stellung für eine Skulptur.
Ob die Töne, die dieser vorwitzige Flötenspieler seinem Instrument entlockt, auch etwas schräg daher kommen?

Ich konnte mir keine eigene Meinung bilden, denn bei meinem Besuch blieb er leider stumm.
Vielleicht hat ihn ja auch die sicherlich anstrengende, hängende Haltung etwas abgelenkt.

Ein neues Projekt der lieben Arti

Original und Fälschung

original-koiHier schwimmt ein Koi putzmunter und fidel im Wasser herum.
Also ist das eindeutig das Original!

kunstobjektUnd was ist das jetzt?
Fälschung? Fisch-Kunst? Künstlerische Interpretation?

Für mich spielt die Antwort auf diese Frage keine wirkliche Rolle.
Mir gefallen sowohl der Original-Fisch wie auch die fröhliche und wasserscheue Variante!
Entdeckt habe ich die beiden im Tierpark in Kaiserslautern.

Freitagsklingeln # 41

freitagsklingeln-2016

Ein beidseitig klingendes Kunstobjekt, gefunden in den „Binger Themengärten“

Freitagsklingeln ist ein Projekt von Frau Tonari,
Freitags um 13 Uhr läuten wir das Wochenende ein und zeigen alles,
was bimmeln, läuten, schellen, scheppern oder klingeln kann.
Klingeling

Black and White 2016/09

black and white 2016

Ich hoffe sehr, dass es sich hier nicht um ein Selfie des Graffiti-Künstlers handelt.  :whistle:
Entdeckt im Salinental in Bad Kreuznach.

Fotoprojekt-B&W 2016von Marius / czoczo

Silver & Gold # 18

silver & gold 2016

So prächtig herausgeputzt und edel silbrig glänzend,
können diese beiden Löwen doch nur in München stehen….
….und das tun sie auch!

„glitzerndes Projekt“ von “Wortperlen – Anne