Ende gut…

oder auch „Was lange währt, wird endlich gut!“

Die Tage waren noch kurz, das Wetter nass-kalt und unfreundlich, da lachte mich aus einem   Katalog eine Shirt-Jacken-Kombi an! Da die Hoffnung ja bekanntlich zuletzt stirbt und ich mir sicher war, dass der nächste Sommer in nicht allzu ferner Zukunft bei uns eintreffen wird, habe ich mir diese schicken Teile bestellt. Und dann habe ich gewartet…..gewartet….gewartet, dann kam eine Mail mit der Bitte um Geduld, also wartete ich weiter!

:whistler:

Inzwischen haben wir „Sommerzeit“, den ersten Schönwetterschub schon hinter uns und ich hatte meine Bestellung längst vergessen. Dann: Eine Mail in der man mir voller Freude mitteilte, dass meine Bestellung jetzt auf dem Weg zu mir wäre.

:applaud:

Heute – 1 Tag später – kam schon der Briefträger und meine Überraschung war eindeutig positiv. Es war fast wie „Geschenke auspacken“! Ein kurzer Probelauf hat ergeben, dass die neue Kombi nicht nur passt, sondern auch (immer noch) schön aussieht.

So wie die Wetteraussichten sind, werde ich die neue Garderobe gleich am langen Mai -Wochenende anziehen können! :mrgreen:

Das brauche ich nicht wirklich!

„Mehr Weihnachten“, so heißt der neue Prospekt, der mir gestern ins Haus geflattert ist. Ja, die Weihnachtszeit steht jetzt nah, ganz nah vor der Tür. Da gilt es  für alle Händler (gleich ob Versandhaus,Supermarkt oder Einzelhandel) die letzten Kräfte zu mobilisieren, den geneigten Konsumenten mit „mehr“ zu beglücken, damit am Hl.Abend nicht nur die Weihnachtsglöckchen sondern vor allem die Kassen  festlich klingen!

Beim Durchblättern des Weihnachtskataloges habe ich allerdings manches Mal über die angebotenen, unverzichtbaren Dinge für ein frohes Fest laut Lachen müssen. Herausragend fand ich

  1. Kabellose Weihnachtslichter mit Funk-Fernbedienung für bequemes Ein-und Ausschalten (ab € 49,99)
  2. Beleuchtete Rentiere und Schlitten mit Weihnachtsmann in 3D-Optik (ab € 89,95)
  3. Porzellan-Lichterhäuser, Original historischen Gebäuden nachempfunden (ab € 49,99)

Mein persönlicher Hit war allerdings eine

„Dekorative Rentier-Wandleuchte“ aus Kunstharz,Geweihausladung ca.50 cm, durch Schnurschalter praktisch überall montierbar,Steckdose genügt, in den festlichen Farben Weihnachtsrot und Lebkuchenbraun, zum Weihnachts-Schnäppchenpreis von nur € 99,95!!! :mrgreen:

Natürlich  gibt es zu Weihnachten viele schöne und festliche Accessoirs und als bekennender Weihnachtsmarkt-Fan erliege ich immer wieder einmal den glitzernden Versuchungen. Aber die oben aufgelisteten Artikel für „Mehr Weihnachten“, die brauche ich nun wirklich nicht. Natürlich soll das nicht heißen, dass sich nicht jeder, dem diese Dinge Freude machen, sie sich nicht gerne kaufen kann. :angel:

Mich  persönlich beruhigt nur immer wieder die Tatsache, wieviel angeboten wird und wie wenig man wirklich braucht!
:lachen:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.