Freitagsblümchen

Dieses Jahr scheint ein wunderbares Rosenjahr zu sein.
Sie blühen und blühen und blühen….

Zum Sommeranfang zeigt diese herrliche Rose mit ihren Knospen,
was uns in Kürze alles noch blüht!
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Meine „Freitagsblümchen“ teile ich gerne mit Riitta von Floral Passions

DND 14/2019

Eine Rose ist eine Rose….
Ich habe dazu eine kleine Volksweisheit gefunden:
„Wenn du einen Rosenstrauch willst,
pflanze keinen Tomatensamen.
Wenn du Freundlichkeit willst,
pflanze keine Gleichgültigkeit.“

Im Verborgenen, ganz nah dem Erdreich, treiben es schon die kleinsten Pflänzchen richtig bunt!

Ohne tagtägliche Fleißarbeit gibt es keine Ernte!
Das reichhaltige Angebot muss ausgenutzt und abgearbeitet werden.

Die Letzten werden zwar nicht die Ersten sein,
aber schön sind sie immer noch … wunderschön!

„Natur am Donnerstag“ ohne Gänseblümchen geht ja gar nicht!
Hier sind sie mal nicht abgezählt, sondern so richtig üppig und zahlreich.
smileys-sommer-28.gif

Ghislana leitet diese schönen Projekt
* * * * *
Zusätzlich verlinke ich gerne mit
der Gartenglück-Linkparty

Anna-Alles,nur nicht alltäglich 2019

Wenn es dem Flamingo zu heiß ist…..
dann greift er zu ungewöhnlichen „Kühlmitteln“.
sommer-eis-smilie_012.gif
* * * * *

Das nicht alltägliche Projekt der lieben Arti

Black & White 2019-Juni

Die Juni-Sonne schenkt uns immer wieder neue „Standpunkte“!
* * * * *

betreut von Marius – powered by CZOCZO

DigitalArt 21/2019

Das sommerliche Grün der Blätter beeindruckt mich immer wieder aufs Neue.
Ich habe versucht, den strahlend blauen Himmel, 
die heißen Sommertage und die wunderbaren Farben der vielen Blätter digital darzustellen.
* * * * *
Hier ist mein Original „grüne Blätter“ Foto:
Die verschiedenen Farbtöne und das Licht-und Schattenspiel
begeistern mich jedes Jahr!
* * * * *

Digitale Kunst – ein Projekt von Jutta K.

Montagsherz #409

Das ist nicht wirklich „Streetart“, aber doch wohl liebevoll gemeint!

❤️❤️❤️
Kommt gut durch die neue Woche
– wer kann, genieße den Feiertag – und habt es
 alle fein!
Frau Waldspechts Montagsherz

„T“in die neue Woche 14/2019

Rosen in Hülle und Fülle!
In Bad Münster am Stein, direkt am Kapitän-Lorenz-Ufer an der Nahe,
hat mich diese Rosenpracht total beeindruckt.
So viele Rosen, als Torbogen über ein Ruhebänklein gepflanzt, habe ich noch nie gesehen!

* * * * *
Habt alle einen sommerlich-angenehmen Sonntag
und macht es euch fein!
Türen und Tore wünscht sich Nova ,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und