Fotorätsel im Juni

von Arti

Ich hätte nicht gedacht, dass wir das auch in diesem Jahr im Juni noch brauchen!
Die Ratefüchse wissen sicher sofort, was es ist. :zwinkern:
Auflösung folgt….

…genau hier, da ja alle „Frostbeulen“ und vor allem auch die „Abgehärteten“ natürlich gleich gewusst haben, was ich meine. Also jetzt das Prachtstück im ganzen, fotografiert in einem Treppenhaus und nach oben fast endlos hochrippig, denn so ein Riesending wäre dann für eine kleine Wohnung wohl doch etwas zu groß!

Hier wird also wortwörtlich auch noch im Juni 2012 von unten nach oben geheizt! :nicegirl:

Regentropfen….

….die auf die Blumen tropfen sind nicht wirklich erwünscht! :tears:

Weil es bei uns seit Sonntag eigentlich dauerregnet, zeige ich (ganz traurig) diese
völlig durchnässte Knospe einer Pfingstrose, die es leider nicht geschafft hat,
sich pünktlich an Pfingsten bei herrlichstem Sonnenschein zu öffnen.

Der bekannte Spruch
„Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“
trifft offensichtlich auch auf Blümchen zu! 😥

Sonntags-(Schnapp)-Schuss # 23

von Always Sunny

Dieses wunderschöne Wappen habe ich in Wiesbaden entdeckt und mir hat vor allem der Kontrast zum modernen Straßenschild und dem darüber gemalten Pinguin gefallen.
Zu dem herrlichen Wappen habe ich folgendes herausgefunden:

Das Firmenwappen „Pati Potius Fato“ bedeutet  übersetzt „Stärker als Schicksal ist Ertragen“
und war das Lebensmotto des Firmengründers der Juwelierkette Paul Kraemer.

Was allerdings der Pinguin zu bedeuten hat, ob er überhaupt etwas bedeutet und wenn ja, wer ihn dort hinplatziert hat, konnte ich leider nicht herausfinden. :thinking: