Montagsherz # 254

Montagsherz 2016

Heute präsentiere ich ein gemaltes Herz, ein Sandherz, frisch von Lanzarote!
Ein „Strand-Künstler“ hat hier seine Stein-Skulpturen aufgestellt und dankt für die Beachtung,
Bewunderung und – gewissermaßen schon im voraus – für eine kleine Spende.

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

Montagsherz # 253

Montagsherz 2016

Mit viel Liebe, Herz und einem feinen Getränk startet es sich doch gleich viel besser
in den Montag, in den Wochenbeginn!

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

Montagsherz # 252

Montagsherz 2016

Die liebe Frau Tonari hat liebevolle Inselgrüße verschickt.
Sogar die Briefmarke kam mit viel Herz den weiten Weg von La Réunion geflogen!
Ich schicke mit diesen postalischen Montagsherzchen sonnige Gruesse von Lanzarote.

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

Ich habe es genau gehört…

Lanzarote…meine Lieblinginsel ruft mal wieder!

Selbstverständlich leiste ich diesem sehnsüchtigen Ruf Folge und enteile in eine „Sommerpause“!

Das Internet macht was es will und einem Inselleben in mehr oder weniger Abgeschiedenheit alle Ehre.
Ich kann also nicht wie sonst euch alle täglich besuchen. Was geht, geht….

Einige Beiträge sind vorgepostet, in der Hoffnung, dass sie auch pünktlich erscheinen.

Ich vergesse euch nicht und ihr macht es bitte ebenso… :heart:
sommerpause

Montagsherz # 251

Montagsherz 2016

Die gesamte Food-und Non-Food-Industrie ist im EM (Fußball-Europa-Meisterschaft) – Produkte-Rausch!
Diese Ohrringe habe ich an einem reich bestückten Verkaufsstände im Supermarkt entdeckt.
Für die deutschen Fußball-Fans offenbar ein absolutes „must have“. Es gab nämlich genug davon.
Nein, ich habe nicht gekauft, sondern….
… musste sofort meine Kamera zücken und diese unverzichtbaren Saison-Ohrringe fotografieren!

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

T in die neue Woche # 03/2016

T in die neue Woche

Dieses künstlerisch gestaltete Tor begrenzt auf einer Seite den „Jardin de Cactus“ auf Lanzarote.
Jedesmal, wenn ich auf meiner Lieblingsinsel verweile, besuche ich den wunderbaren Garten,
stehe vor diesem Tor und hoffe, dass die Planung einer Erweiterung
vielleicht doch noch in Angriff genommen wird. Bis heute warte ich leider vergebens.
Nächste Woche schon werde ich nachprüfen können, ob die Zeit „für“ den Kakteen-Garten gearbeitet hat
und ich endlich mal durch dieses Tor gehen kann….

T in die neue WocheNova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Punkt.Punkt.Punkt. # 22

Collage Der kleine Prinz -mms

„Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Excupéry ist nicht nur mein „Kinderlieblingsbuch“,
ich habe es auch heute immer noch auf meinem Nachttisch liegen
und oft greife ich hin und lese einzelne Sätze, Passagen, Kapitel und stelle immer wieder fest:

Frieden gibt es nur, wenn jeder seinen Frieden mit sich selber macht – und mit seinen Nächsten um sich herum.
Im Kleinen beginnt, was vielleicht einmal im Großen enden könnte: Eine Welt des Friedens.

Ich habe mir, in einem sentimental-romantischen Moment, passend dazu
vor vielen Jahren eine kleine Spieldose geleistet.
Beim Öffnen des Kästleins dreht sich der kleine Prinz zu einer sanften Melodie.

Die Kombination von Musik und Text entspannt und schenkt eine kleine Auszeit!

Punkt-Punkt-PunktPunktgenaues Projekt von Sunny, Thema: „mein Kinderlieblingsbuch“