Montagsherz # 307

Wenn es auf einer Insel nun mal so unendlich viele Steine gibt,
dann kann man doch auch mal ganz viele Herzen aus Stein formen
und den kleinen Sandstrand damit schmücken.

So richtig zu sehen ist das vermutlich wohl am besten aus der Luft.
Ich musste mit der leicht erhöhten Perspektive der direkt am Strand verlaufenden,
wunderschön gestalteten Strandpromenade vorlieb nehmen.
Aber es ist ja auch so ganz gut zu sehen, gell? 

Kommt gut durch die erst Juli – Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt     von Frau Waldspecht

„T“ in die neue Woche 57/2017

Auf der kleinen Nachbarinsel von Lanzarote „La Graciosa“ ist mir dieses Haus direkt am Strand aufgefallen.
Ich vermute mal, es handelt sich hier um ein eine „Garage“ für ein Fischerboot.
Ein normales Auto dürfte sich nämlich schwer tun mit den Stufen zum Eingang.  :whistle:

Die kräftige atlantikblaue große Tür, die altmodische Laterne am Haus,
Rettungsring und fröhliche Delfine, machen einen richtig neugierig zu sehen,
welch feines „Wasserfahrzeug“ sich dahinter verbirgt.
Vielleicht sogar eine elegante Yacht???

Leider hat sich während meines kurzen Insel-Besuchs das Tor nicht geöffnet!


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Punkt.Punkt.Punkt. 26/2017

„Eine Nacht weiß viel zu erzählen.“
– Sorbisches Sprichwort –

Diese Nacht könnte mir zum Beispiel einiges erzählen über den Vollmond,
über die blassgelbe Sonne dicht neben ihm,
und vor allem, was da unten mitten in der Nacht noch herum fliegt!
Das wüsste ich doch zu gerne….

Punkt-Punkt-Punkt

Punktgenaues Projekt von Sunny 
Thema: „In der Nacht“

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.