„T“in die neue Woche – 2018

Im Hotel „Goldener Adler“ in Innsbruck habe ich zu meiner Überraschung
neben der edlen Zimmertür auf dieser Tafel gelesen:

„Jean Paul Satre, der französische Schriftsteller, Philosoph und Literaturpreisträger,
hat mit seiner Lebensgefährtin Simone de Beauvoir in diesem Zimmer genächtigt!“

Leider hatte er im Zimmer nicht „zufällig“ ein paar handschriftliche Notizen liegen gelassen.
:mail: 

Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

FensterBlick # 84

Traben-Trarbach
Das Hotel Bellevue in Traben-Trarbach hat das historische Gebäude
ganz wunderbar restauriert und erhalten.
Der herrlich verzierte Turm mit den vielen Fenstern gefällt mir besonders gut.
FensterBlick
“Fensterln” # 84
mit oder ohne Durchblick für
Vera

ehrenWORT „Wolkenkuckucksheim“

Mein Beitrag zu Earnys Projekt, das diese Woche “Wolkenkuckucksheim” lautet:

Der „Hanns Guck-in-die-Luft“ des Frankfurter Arztes Heinrich Hoffmann aus dem Kinderbuch „Struwelpeter“, erschienen bereits im Jahr 1845, ist wohl der erste Bewohner des „Wolkenkuckucksheims“ gewesen.

Seitdem haben wir Menschen immer wieder versucht, eine „Wunder-Märchen-Traumwelt“ zu erschaffen, eine sogenannte „Insel der Seligen“. Konsequent realistisch umgesetzt worden ist dies sicherlich in Las Vegas, der Stadt, in der tagtäglich versucht wird, ein existentes Fantasiereich zu schaffen.

Für einige Besucher wird das zwar sehr schnell zu einer „Insel der Unglückseligen“, aber – da ich nicht spielsüchtig bin – habe ich einige wunderbare Tage im Märchenschloss „Excalibur“ verbracht und es genossen, zeitgleich in New York, London, Paris und Venedig zu sein.  

Hollywood zum Greifen nah ????

Wenn es für eine Reise nach Hollywood zum weltberühmten Strip nicht ganz reicht:

Wie wäre es dann mit einer Reise in unsere Hauptstadt? Direkt nach Berlin? Ins „Hollywood Media Hotel“ ??? :mrgreen: Da kann man „Auf den Spuren Hollywoods“ wandeln, ganz ohne weite Anreise per Flieger, mitten im Herzen von Berlin, direkt auf dem berühmten Kurfürstendamm, in einem rundum Wohlfühl-Ambiente. Als besondere Highlights bietet dieses 4****Sterne-Hotel diverse „Packages“ an, z.B. ein Spezial-Osterpackage, ein Udo-Lindenberg-Package und…und…und:Hier ist für jeden ganz sicher etwas dabei!

Alles viel zu teuer? Na, dann gewinnt doch einfach bei der Bloggeraktion des Hollywood Media Hotels!  

Jetzt werden drei Wochenendgutscheine für 2 Personen verlost. Das ist die Chance, wie Filmstars in einem 4 Sterne Hotel auf dem legendären Kurfürstendamm zu nächtigen. Darüber hinaus werden maximal € 100,– (Tankgutschein  bzw. Bahngutschein)  für die Reisekosten in die Hauptstadt spendiert.

So macht man mit:

Ich möchte schon so lange wieder einmal nach Berlin. Deshalb ist die Teilnahme sozusagen für mich Pflicht!!! Vielleicht lächelt mir ja mal das Glück ein wenig zu und ich lächele dann total glücklich zurück! :lovehearts:

  • Ich freue mich über jeden Kommentar!

    Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten:
    Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.