DND # 30

Herbst an der Nahe
So sieht der Herbst an der Nahe in Bad Münster am Stein aus.
Bei uns darf das Herbstlaub noch völlig ungestört von Eis und Schnee auf dem Nahewasser schwimmen.
Im Wasser spiegeln sich die kahlen Bäume, an denen man jetzt wieder die vielen Mistelkugeln erkennen kann.

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Dienstags gehts rund # 47

Mosaikboden
Hier passt das Runde perfekt in das Eckige…
Der Mosaikboden in der Viktor-Emanuel-Passage an der Piazza del Duomo in Mailand
ist ganz sicher einer der meist fotografierten Böden in einem „Konsum-Palast“!LogoDienstagsRundEin rundes Projekt von Vera

Bunt ist die Welt # 47

november trees collage
Letzte Woche bin ich im Salinental in Bad Kreuznach spazieren gegangen.
Dabei habe ich gestaunt (und natürlich auch gleich Fotos gemacht) als ich die immer noch grünbelaubte Eiche entdeckte.
Wie man oben links in der Collage sieht, steht der Baum einzeln, hat sich prächtig entwickelt
und links unten habe ich extra nochmal das Eichenlaub fotografiert.
Die anderen Bäume haben ihr Winterkleid längst angelegt und präsentieren sich jahreszeitgemäss kahl
oder zumindest auf dem besten Weg dorthin!  :nicegirl:

bunt_ist_die_welt_logo_2

 Lotta  möchte gerne  „Novemberbäume“ sehen!

Montagsherz # 223

Montagsherz 2015
Jetzt aber her mit den herzigen Winterstiefelchen…..
für uns Große sehen sie ja leider nicht mehr so niedlich aus.

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ?liches Projekt    von Frau Waldspecht

Tassen – Tango 2015 – November

Tassen-Tango 2015
Leider passte das Motiv nicht ganz ins Bild…

Tassen-Tango 2015
…deshalb diesmal 2 Fotos für eine komplette Rundumsicht.
Ein solch lustiger „Malheur“-Becher am frühen Morgen
lässt den eigenen Achtsamkeitsfaktor doch ungemein ansteigen, gell?!

mit Michaela

Magic Letters „W“

water

Was das Blut für den Menschen,
ist das Wasser für die Erde.
© Hermann Lahm *1948 *

logo_abisz
„W“ wie „Wasser“ für das Projekt von Paleica

Kleiner Monat 05 – 2015 / 11

raindrops
„Raindrops keep fallin‘ on my head“….

Die weltberühmte  Ballade wurde seinerzeit von Hal David und Burt Bacharach 1969 für den Film Zwei Banditen geschrieben.
Das Lied wurde zunächst von B. J. Thomas gesungen und gewann den Oscar in der Kategorie Bester Song.
Auch heute noch können wir (fast) alle die Melodie mitträllern und machen das gerne,
sobald nach einer längeren Trockenphase mal wieder Regen fällt!

Obwohl ich nicht wirklich gerne im Regen spazieren gehe, die kleinen und großen Wassertropfen
auf Blättern und Blüten finde ich immer wieder wunderbar
und bin von den Lichtreflexen in den einzelnen Regentröpfchen fasziniert.
:knips:

kleiner monat logoBetreut von Peter – cubusregio